Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151146

DTM-Auftakt vom 23. - 25. April 2010 auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg

(lifePR) (Hockenheim, ) Auch im elften Jahr seit Gründung der neuen DTM bestreitet die populärste internationale Tourenwagenserie auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg das Auftaktrennen. Der Traditionskurs gehört zu den berühmtesten Rennstrecken der Welt und ist fester Bestandteil des DTM-Kalenders.

Die Faszination, die von dieser Rennstrecke ausgeht, ist auch nach Jahrzehnten ungebrochen. Im Eröffnungsjahr 1932 konnte sicher niemand die spektakuläre Entwicklung erahnen, die den Hockenheimring zu der sicheren und modernen Motorsportarena mit internationalem Renommee machte, die wir heute kennen. Sein internationales Renommee verdankt der Hockenheimring einer hervorragenden Verkehrsanbindung, höchsten Sicherheitsstandards und einer optimalen Infrastruktur. Auch die emotionale Seite überzeugt durch die einzigartige und faszinierende Atmosphäre des Motodroms. Der Kurs schlängelt sich durch die Tribünen und es entsteht eine Stadionatmosphäre wie auf keiner anderen Rennstrecke. Die Mischung aus liebevoller Tradition und hochtechnischer Moderne, aus sportlichen Triumphen und Tragödien, aus unvergesslichen Motorsportevents und kulturellen Highlights macht die badische Rennstrecke unverwechselbar.

Am DTM-Wochenende vom 23. - 25.4.2010 gibt es drei Tage lang Motorsport für die ganze Familie. Start in das Motorsportwochenende ist bereits am Freitag mit dem "Roll-out" und dem ersten freien Training. Am Samstagnachmittag geht es nach dem zweiten Freien Training im Qualifying um die Vergabe der Startplätze für das Rennen. Am Sonntag wird das Feld um 14 Uhr ins Rennen geschickt. An allen drei Tagen sorgen die Formel 3 Euro Serie, der Volkswagen Scirocco R Cup, die Seat Leon Supercopa, der Porsche Carrera Cup und die Lamborghini Blancpain Super Trofeo zusätzlich für reichlich Spannung mit Formelfahrzeugen und Tourenwagen. Die Fans können sich auf spannenden und attraktiven Motorsport freuen. Aber nicht nur auf der Strecke gibt es jede Menge zu sehen, auch das Eventprogramm lässt keine Wünsche offen. Offene Boxengasse, Fahrerlager-Tickets, Videowalls, Fan-TV, Konzerte, Autogrammstunden und nicht zuletzt die moderaten Eintrittspreise machen die DTM zur fanfreundlichsten Rennserie Europas.

Familienfreundliche Ticketpreise - im Vorverkauf meist günstiger

Der Hockenheimring hat wegen seiner großen Auswahl an Tribünenplätzen meist bis kurz vor dem Rennwochenende attraktive Tickets im Angebot, doch wer früher bucht, kann eine Menge Geld sparen. Dabei ist die Preisgestaltung wie in den Vorjahren familienfreundlich. So kostet das spezielle Family-Ticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis einschließlich 14 Jahren in der Kategorie Bronze nur 85 Euro fürs Wochenende - und dies inklusive des beliebten Zugangs zum Fahrerlager. Das Family-Ticket lässt sich nur im Vorverkauf erwerben, die anderen DTM-Karten gibt es auch an den Tageskassen. Das günstigste Wochenendticket kostet lediglich 20 Euro im Vorverkauf (an der Tageskasse 25 Euro) und schon für 15 Euro (Tageskasse 20 Euro) ist man am Rennsonntag dabei. Fahrerlagertickets kosten an jedem Tag und für alle Ticketkategorien im Vorverkauf 20 Euro, an der Tageskasse dann 25 Euro. Hier lohnt sich der Vorverkauf nicht nur finanziell: In den vergangenen Jahren hieß es da schon mal: ausverkauft.

Bestellen kann man die Tickets über ganz unterschiedliche Wege - auch das gehört zur Zuschauerfreundlichkeit: Es geht über die DTM-Ticketline unter 01805/72 30 00 (14 Ct./Min., Mobilfunkpreise können abweichen) oder die Ticket-Hotline des Hockenheimrings unter 06205/95 02 22, das Internet auf den offiziellen Websites www.dtm.com und www.hockenheimring.de sowie auch über alle Vorverkaufsstellen von CTS Eventim.

Media-Akkreditierung

Ab sofort können Medienvertreter eine Media-Akkreditierung für den DTM-Auftakt 2010 beantragen. Eine Akkreditierung ist ausschließlich online über www.dtm.com/media möglich. Die entsprechenden Akkreditierungsrichtlinien haben wir Ihnen als Anhang beigefügt. Anträge für eine Permanentakkreditierung, d.h. für alle zehn DTM-Rennveranstaltungen 2010, können noch bis einschließlich 26. März eingereicht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer