Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153184

Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz der HOCHTIEF Aktiengesellschaft

(lifePR) (Essen, ) Herr Dr. rer. pol. Martin Kohlhaussen (74), Vorsitzender des Aufsichtsrats der HOCHTIEF Aktiengesellschaft, hat sich entschlossen, mit Wirkung zum Ende der nächsten ordentlichen Hauptversammlung am 11. Mai 2010 sein Amt als Vorsitzender des Gremiums niederzulegen. Herr Dr. Kohlhaussen wird weiterhin Mitglied des Aufsichtsrats bleiben. Der Aufsichtsrat hat Herrn Detlev Bremkamp (66), ehemaliges Mitglied des Vorstands der Allianz SE, zu seinem Nachfolger gewählt.

Herr Dr. Kohlhaussen gehört dem Aufsichtsrat der HOCHTIEF Aktiengesellschaft seit dem Jahr 1996 an, seit 2004 ist er Vorsitzender des Gremiums. Herr Bremkamp ist seit 1996 Mitglied des Aufsichtsrats und derzeit Vorsitzender des Prüfungsausschusses. In die Amtszeit von Herrn Dr. Kohlhaussen fielen wichtige Entscheidungen zur Restrukturierung und zum Ausbau wesentlicher Geschäfte bei der HOCHTIEF Aktiengesellschaft.

HOCHTIEF dankt Herrn Dr. Kohlhaussen für die erfolgreiche, sachkundige und vertrauensvolle Leitung des Aufsichtsrats und freut sich, dass er dem Unternehmen im Aufsichtsrat mit seinem Rat erhalten bleibt.

Mit der Wahl von Herrn Bremkamp ist die Kontinuität im Aufsichtsrat der HOCHTIEF Aktiengesellschaft sichergestellt. HOCHTIEF dankt Herrn Bremkamp, dass er sich für das Mandat zur Verfügung gestellt hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von der Buchreihe zum geflügelten Wort

, Freizeit & Hobby, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Zugegeben, im Angesicht von 500 Jahre Reformation ist ein 25-jähriges Jubiläum eher wenig. Aber erstens: Was nicht ist, kann ja noch werden –...

Echtes Olympiasilber, nachhaltige Pelzmode und Meisterliches an den Bogensehnen

, Freizeit & Hobby, Messe Augsburg ASMV GmbH

Die Jagd auf Highlights wird am 19. Januar um 10.00 Uhr im Messerevier der JAGEN UND FISCHEN in Augsburg eröffnet. Rund 300 Aussteller aus den...

Harzüberquerungen 2017 - Mit Kondition und Freude ans Ziel

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Kondition und Freude bei Suche nach neuen Herausforderungen, dass sollte ein Wanderer mitbringen, wenn er die Harzer Berge zu Fuß überqueren...

Disclaimer