Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137012

Hochschule Harz (FH) weitet Zusammenarbeit mit Landkreis Goslar aus

Kooperationsvertrag unterzeichnet

(lifePR) (Wernigerode, ) Der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz (FH) und der Landkreis Goslar streben eine Zusammenarbeit für einen Austausch wissenschaftlicher und praktischer Themenfelder an. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Landrat Stephan Manke und Dekan Prof. Dr. Jürgen Stember am Dienstag, dem 8. Dezember 2009, in Goslar unterzeichnet. Hochschul-Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann begrüßt und unterstützt diesen Vertragsschluss außerordentlich und dankte Dekan Prof. Dr. Jürgen Stember für die Unterzeichnung in Vertretung des Rektors, da Willingmann auf Grund paralleler Landesrektorenkonferenz-Termine nicht persönlich zugegen sein konnte. "Wir versprechen uns von dieser Kooperation wissenschaftliche Unterstützung, um die Arbeit der Kreisverwaltung noch moderner, innovativer und effizienter zu gestalten", beschreibt Stephan Manke die Ziele des Landkreises Goslar.

Im Mittelpunkt der Kooperationsaktivitäten stehen folgende Themenschwerpunkte: Personalentwicklung, Organisationsstrategien und -untersuchungen, Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie geeignete Projekte in der Informationstechnologie (Einführung von eGovernment und Workflow-Anwendungen, digitale Spracherkennungssysteme).

Konkrete Einzelprojekte werden in gesonderten Leistungsverträgen vereinbart. Begonnen wird im kommenden Jahr zunächst mit einem Projekt in der Personalentwicklung und einem zweiten Projekt im IT-Bereich zur Ermittlung von Leistungsdaten zur internen Leistungsverrechnung. Ein weiteres Projekt könnte ebenfalls noch im Jahr 2010 folgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer