Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 369759

Die Hochschule für Musik Saar trauert um Professor Theo Brandmüller

(lifePR) (Saarbrücken, ) Plötzlich und unerwartet verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unser langjähriger lieber Kollege und Freund - der Organist, Komponist und Hochschullehrer Prof. Theo Brandmüller. Theo Brandmüller, geboren 1948, stand seit 1979 als Professor für Komposition, Analyse und Orgelimprovisation in den Diensten der Hochschule für Musik Saar; im nächsten Jahr hätte er in den Ruhestand eintreten sollen. Mit großer Trauer nimmt die Hochschule für Musik Saar Abschied von einer ihrer am höchsten geschätzten Persönlichkeiten der vergangenen Jahrzehnte.

Als engagierter Hochschullehrer hat Theo Brandmüller viele Studierende aus seiner Kompositionsklasse in eine erfolgreiche berufliche Laufbahn geführt; daneben setzte er sich in der Gremienarbeit unermüdlich für hochschulpolitische Belange ein. Neben seiner akademischen Tätigkeit hat Theo Brandmüller bis kurz vor seinem Tod ein ungemein produktives und erfolgreiches kompositorisches Schaffen vorgelegt. Außerdem hat er als international renommierter Organist sein eigenes musikalisches Wirken, unter anderem auch als Titularorganist der Saarbrücker Ludwigskirche, nie vernachlässigt.

Die Hochschule für Musik Saar verliert mit Theo Brandmüller einen ihrer profiliertesten Hochschullehrer, einen unvergesslichen Kollegen und Menschen, der für Viele immer ein Vorbild bleiben wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer