Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150756

Zukunftsperspektiven für Mitteldeutschland

(lifePR) (Köthen, ) Am 14. und 15. April 2010 lädt die Hochschule Anhalt zur Tagung "Chancen für Mitteldeutschland 2025. "Marke" und "Vernetzung"? ein. Die Veranstaltung wird vom Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation durchgeführt.

Vertreter aus verschiedenen Wirtschaftszweigen und Professoren der Hochschule Anhalt sowie aus dem gesamten Bundesgebiet referieren über die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen und Chancen Mitteldeutschlands. Ist Mitteldeutschland Marke oder nur leere Worthülse? Wie gestaltet sich die Zukunft der Handelsimmobilien und werden Schritte in Richtung gesteigerter Effizienz und Nachhaltigkeit getätigt? Prof. Dr. Dieter Orzessek, Präsident der Hochschule Anhalt, wird die Gäste begrüßen, gefolgt von einem Grußwort von Detlef Schubert, Staatssekretär des Landes Sachsen-Anhalt.

Den inhaltlichen Schwerpunkt der zweitägigen Konferenz bilden Vorträge aus unterschiedlichen Themengebieten. So wird über erfolgreiche Unternehmen der Region berichtet und in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung der internationalen Vernetzung eingegangen. Weiterhin wird die Relevanz des Raumes für die Wirtschaft diskutiert. Hierbei steht die Frage, ob Umweltqualität durch Planung zu steuern ist, im Vordergrund. Führungskräfte und Mitarbeiter von Unternehmen berichten in Vorträgen über ihre Erfahrungen. Vertreten sind u. a. die Karstadt AG, die Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland GmbH sowie die DHL/Deutsche Post AG.

Die Anmeldung kann entweder per Fax oder per Post erfolgen.

Fax-Anmeldung: 0340-5197-1599
Anmeldung per Post: Hochschule Anhalt, Simone Wagner, Bauhausstraße 5, 06846 Dessau

Die Veranstaltung findet im Gebäude 08 der Hochschule Anhalt in der Bauhausstraße 5 in Dessau statt.

Weitere Informationen finden Sie im Programm anbei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Masterstudent der FH Lübeck erhielt Auszeichnung für Forschungsarbeit

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Der Masterstudent Marco Cimdins im Studiengang Angewandte Informationstechnik, Fachbereich Elektrotechnik & Informatik der Fachhochschule Lübeck...

Wirtschaftsministerium fördert die Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Der Fachkräftebedarf ist eine der Herausforderungen, die die Unternehmen im Südwesten in den kommenden Jahren bewältigen müssen, um zukunfts-...

iMarketing News aus Bayern: 14. Münchner Selbständigen und Gründer (m/w) Stammtisch

, Bildung & Karriere, Unternehmensberatung mit System - iMarketing

Plätze sind im hinteren Séparée des Cafés reserviert. Gemeins­amer Termin mit den Webgrrls München Homepage http://www.webgrrls-bayern.de Dieser...

Disclaimer