Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151518

HOCHDORF liefert Bio-Babynahrung nach China

(lifePR) (Hochdorf, ) Die Nachfrage nach HOCHDORF Babynahrung steigt an. Erstmals produziert und exportiert die HOCHDORF Nutricare AG auch Bio-Babynahrung. Zudem vereinbart die Nahrungsmittelgruppe eine Kooperation mit der Firma Bühler AG in Uzwil. Und: der Verwaltungsrat hat eine gleichbleibende Dividende beschlossen: CHF 3.0 je Aktie.

Erstmals exportiert die HOCHDORF Nutricare AG Bio-Babynahrung in den chinesischen Markt. Die Produkte wurden von der Firma Hutchison Hain organic (Hong Kong) Ltd. bestellt. Nutricare expandiert damit weiter in den chinesischen Markt, wo inzwischen auch Bio-Produkte nachgefragt werden.

Mit dem Bau der neuen Sprühturmanlage in Sulgen, verfügt die Nahrungsmittelgruppe HOCHDORF ab Ende März über bedeutend grössere Kapazitäten zur Herstellung von Babynahrung. «Wir sind stolz darauf, für Hutchison Hain Bio-Babynahrung zu produzieren. Das beweist, dass wir innert kurzer Zeit einen ausgezeichneten Ruf aufgebaut haben», erklärt Michiel de Ruiter, Geschäftsführer der HOCHDORF Nutricare AG. Er ist überzeugt, dass er in diesem Jahr ein starkes Umsatzwachstum erzielen wird, weil die Nachfrage nach Swiss Made Babynahrung beständig zunehme.

Forschung im Bereich Milchpulver für Schokolade

Die HOCHDORF-Gruppe hat mit der Bühler AG in Uzwil eine Entwicklungszusammenarbeit beschlossen.

Ihr Tochterunternehmen, die HOCHDORF Swiss Milk AG, hat ihren strategischen Schwerpunkt in der Entwicklung und Vermarktung von Milchpulver zur Herstellung von Schokolade. Die Bühler AG in Uzwil (Umsatz 2009: knapp CHF 1.8 Mia.; weltweit 7'660 Mitarbeitende per 31.12.2008), ist weltweit führend im Anlagenbau für die Herstellung von Schokolade. Zusammen wollen die beiden Unternehmen in Zukunft ihre jeweiligen Kompetenzen weiter erhöhen und so die Schokoladeproduzenten weltweit noch besser bedienen. «Wir wollen gemeinsam Milchpulver und Verarbeitungsprozesse entwickeln, damit Schokolade herstellen effektiver, die Schokolade noch besser und noch mundiger wird», fasst Werner Schweizer, Geschäftsführer der HOCHDORF Swiss Milk AG, den Sinn des Vertrages zusammen. Schweizer erklärt weiter: «Wir gehen davon aus, dass neu zu entwickelnde Milchpulver, dank der Abstimmung auf eine bestimmte Anlage, die Anlagenleistung erheblich steigern können. Da wollen wir als Schweizer Hersteller von Spezialmilchpulvern zusammen mit dem weltweit führenden Spezialisten für den Anlagenbau zur Schokoladeherstellung unseren Kunden neue Möglichkeiten bieten.» Schweizer rechnet innerhalb dieses Jahres mit ersten Entwicklungsresultaten.

Verwaltungsrat schlägt gleichbleibende Dividende vor

An seiner letzten Sitzung hat der Verwaltungsrat der HOCHDORF-Gruppe beschlossen, der Generalversammlung vom 7. Mai 2010 eine gleichbleibende Dividende von CHF 3.0 je Aktie (Nominalwert CHF 10.0) vorzuschlagen. Hans-Rudolf Schurter, Verwaltungsratspräsident, begründet den Entscheid mit den operativen Verbesserungen und den guten Zukunftsaussichten. Die genauen Zahlen zum Geschäftsjahr 2009 werden anlässlich der Bilanzmedienkonferenz vom 7. April 2010 veröffentlicht.

HOCHDORF Holding AG

Die HOCHDORF-Gruppe mit Hauptsitz in Hochdorf erzielte im Jahre 2009 einen konsolidierten Brutto-Umsatz von CHF 360.8 Mio. Sie ist eines der führenden Nahrungsmittel-Unternehmen der Schweiz und verfügte per 31.12.2009 über 329 Vollzeitstellen. Aus natürlichen Rohstoffen wie Milch und Weizenkeimen gewonnen, leisten die HOCHDORF-Produkte seit 1895 einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu den Kunden zählen die Lebensmittelindustrie, der Detailhandel, Bäckereien und die Gastronomie. Die Produkte werden in über 80 Ländern verkauft. Die HOCHDORF-Gruppe ist an der Berner Börse kotiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terroir durchdrungener und beseelter Boutenac für jetzt und später

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Gar nicht so lange her hat man schön gekühlten Weißwein bei einem Strandfest getrunken und schon ist es wieder Zeit, an den Weihnachtsbaum zu...

Das Weihnachtswunsch-Gericht bestellen, abholen und ... fertig ist's

, Essen & Trinken, Hotel Krauthof

Aufwendige Vorbereitungen, der Einkauf, die Organisation, die Arbeit in der Küche. Natürlich kann diese auch schön sein, doch wenn die Familie...

Die Frucht im Zentrum des Geschmackes

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Ein unkomplizierter Lieblingswein vieler Weinkenner, da er schön und leicht zu trinken, interessant, ungewöhnlich frisch und blitzsauber ist. Die...

Disclaimer