Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68209

Die ganze Welt zu Gast in Bremen: Über 15.000 Geo-Fachleute besuchen INTERGEO

(lifePR) (Bremen/Karlsruhe, ) Drei Tage war die Hansestadt Mittelpunkt der internationalen Geo-Fachwelt: Über 15.000 Experten aller 5 Kontinente besuchten die weltweit bedeutendste Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement in der Messe Bremen. Auf 24.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche überzeugten rund 500 ausstellende Unternehmen mit der Qualität und Angebotsbreite ihrer Produkte und Technologien: 75 Prozent der Fachbesucher, die mit einer Kaufabsicht kamen, warteten ganz bewusst mit ihrer Investitionsentscheidung bis zur INTERGEO. Beachtliche 25 Prozent der Fachbesucher ohne gezielte Kaufabsicht zeigten sich vom Angebot derart überzeugt, dass sie spontane Käufe direkt auf der Fachmesse tätigten. In einem ersten Stimmungsbild der ausstellenden Unternehmen wurde unisono die hohe Qualität der Fachgespräche gelobt.

"Mit einer Steigerung auf insgesamt rund 20 Prozent ausländischer Fachbesucher und auf nahezu 30 Prozent ausländischer Aussteller konnten wir nach Leipzig im Jahr 2007 in Bremen die kontinuierliche Internationalisierung der Veranstaltung erfolgreich fortsetzen", sagt Olaf Freier, INTERGEO-Projektleiter und Geschäftsführer der HINTE GmbH, die für die Organisation der Fachmesse verantwortlich zeichnet.

Ein positives Schlussfazit zieht Hagen Graeff, Präsident des Deutschen Vereins für Vermessungswesen e. V. - Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (DVW), als Veranstalter der INTERGEO: "Die INTERGEO 2008 hat gezeigt, wie stark sich die Branche aktuell weiterentwickelt und unterschiedlichste Bereiche integriert, um Antworten auf die gesellschaftlichen Herausforderungen geben zu können." Graeff verwies unter anderem auf die diesjährigen Sonderthemen Umwelt, Geocaching, Satellitensysteme, Hochwasserschutz, Polarforschung und den Aufbau von Geodateninfrastrukturen wie INSPIRE und GDI.DE.

Die INTERGEO 2009 findet vom 22. - 24. September in Karlsruhe statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Disclaimer