Montag, 05. Dezember 2016


ProWein 2015: Henkell & Co.-Gruppe mit erweitertem Messestand und News im Schaumwein- und Spirituosensegment

Die Henkell & Co.-Gruppe präsentiert sich auf der ProWein 2015 mit der wachsenden Vielfalt eines international aufgestellten Unternehmens

(lifePR) (Wiesbaden, ) Auf der diesjährigen ProWein vom 15.-17.03.2015 ist die Henkell & Co.-Gruppe mit einem großzügigen Messestand vertreten, der zum Schauen, Verkosten und zu anregenden Branchengesprächen einlädt (Halle 13, Stand A 10). Die Unternehmensgruppe, die zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen weltweit zählt, stellt neben den diesjährigen Neuheiten dem Fachpublikum auf einer Fläche von 220 Quadratmetern ebenso die anspruchsvollen Innovationen der letzten Monate erstmalig im Überblick vor.

Innovation aus Tradition - die Weiterentwicklung erfolgreicher Marken

Die meistexportierte deutsche Sektmarke erweitert ihr Portfolio um den neuen Henkell Alkoholfrei, der sowohl national als auch international eingeführt wird. Dieser kommt zeitgemäßen Konsumentenwünschen nach und ergänzt die bestehende Range aus fünf Sorten.

Die absatzstärkste Marke der Unternehmensgruppe, Söhnlein Brillant, startet in diesem Frühjahr mit einem frischen, zeitgemäßen Design weiter durch. Auf der ProWein 2015 wird es erstmalig vorgestellt - ein Standbesuch lohnt sich also.

Neuigkeiten gibt es auch bei Wodka Gorbatschow. Der Wodka-Marktführer zeigt sich auf der ProWein in nachhaltig neuem Outfit. Man darf gespannt sein, was sich die Markenverantwortlichen im Detail habeneinfallen lassen.

Erstmalig auf der ProWein: Die wichtigsten Neuheiten der letzten Monate

Auffallend edel und unkonventionell präsentiert sich der erst im November gelaunchte Fürst von Metternich Chardonnay in der weiß lackierten Flasche. Ein echter Hingucker und Publikumsliebling.

Die Marke Deinhard hat sich im letzten Herbst mit der jungen, femininen Secco-Range und einem Hugo-Premix neu erfunden. Das komplette Sortiment aus Deinhard Secco, Deinhard Semi Secco, Deinhard Dolce und Deinhard Hugo steht zur Verkostung bereit.

"Eine der schönsten Launen der Welt" präsentiert sich jetzt noch ansprechender: Kupferberg Gold, die bekannte Marke, die für unkomplizierten Sektgenuss steht, glänzt seit Anfang des Jahres im neuen Design.

Pearls of Europe - Alle Schaumweingattungen unter einem Dach

Die Internationalität der Gruppe verkörpert sich unter anderem durch die Premium-Range "Pearls of Europe". Die Raritäten der eigenen Kellereien aus den berühmtesten Weinregionen Europas versprechen Liebhabern internationaler Schaumweinkunst höchsten Genuss. Lassen Sie sich überraschen.

Henkell & Co.-Gruppe

Die Henkell & Co.-Gruppe zählt zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa, ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zehn Ländern ist sie Marktführer für Sekt oder Prosecco und in drei Ländern für Wein. Auch im Spirituosensegment ist die Gruppe Marktführer - für Wodka in Deutschland, für Gin in Polen und in der Slowakei für Weinbrand. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden-Biebrich befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

xanthurus konsolidiert seinen Online-Auftritt

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Die neue Designsprache bei Deutschlands beliebten Wein-Online-Kaufhaus sorgt für eine aufmerksamkeitsstark­e Blocksprache in Bildern und Text,...

Dreifach prämiert: Die SAUER GOLDBÄREN von HARIBO

, Essen & Trinken, HARIBO GmbH & Co. KG

Deutschland ist von den neuen HARIBO SAUER GOLDBÄREN überzeugt: Ein TV-Spot mit dem Markenbotschafter Michael BULLY Herbig sowie aufmerksamkeitsstark­e...

"Alter Apfelbrand" aus dem Spessart

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Was für ein Name, Wolfsschluchtwasser, der so geheimnisvoll klingt, wie der Name der bayrischen Landschaft aus der er kommt, der Spessart. Felsen,...

Disclaimer