Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548089

Gegen welche Beschwerden natürliche Hausmittel helfen

Neue App der HEK sagt

(lifePR) (Hamburg, ) Ringelblumen-Salbe hilft bei Ausschlag oder Prellungen, Weißkohl- Kompressen gegen schmerzende Gelenke oder der Saft aus rohen Kartoffeln bei Sodbrennen. Auch gegen Bauchweh, Kopfschmerzen, Hexenschuss und viele andere Beschwerden gibt es altbewährte Hausmittel. Eine neue, kostenlose App der Hanseatischen Krankenkasse (HEK) für Android Smartphones und iPhones hilft dabei, immer genau das richtige Mittel zu finden. Sie nennt mehr als 100 besonders bewährte Naturheilmittel gegen die unterschiedlichsten Beschwerden und erklärt, wie diese Hausmittel richtig zubereitet, eingenommen und angewendet werden.

HEK - Hanseatische Krankenkasse

Die HEK ist eine bundesweit tätige Krankenkasse. In 22 Kundenzentren betreut sie 340.000 Mitglieder beziehungsweise 450.000 Versicherte. Das Haushaltsvolumen beträgt etwa eine Milliarde Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Salus BKK erweitert Leistungsangebot

, Finanzen & Versicherungen, Salus BKK

Die mit über 170.000 Versicherten zu den 20 größten Betriebskrankenkasse­n in Deutschland zählende Salus BKK baut ihre satzungsbasierten Leistungen...

Grundsicherung: Sterbegeldversicherungen wird geschützt

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Wer mit einer zweckgebundenen Sterbegeldversicheru­ng für die eigene Bestattung spart, kann nach Angaben der ARAG Experten darauf vertrauen,...

CamperClean bietet großen Komfort zu kleinem Preis

, Finanzen & Versicherungen, CamperClean Ralf Tebartz und Mark Butterweck GbR

- CamperClean Entleer-und Reinigungsstation gibt es zum Kauf, zur Miete oder als Finanz-Leasing - Finanzieller Einsatz überschaubar, Komfort...

Disclaimer