Dienstag, 06. Dezember 2016


Kurzfristige Ergänzung!

Europa und das Minarett-Verbot: Podium um Susanne Baer, Verfassungsrechtlerin an der HU Berlin, erweitert

(lifePR) (Berlin, ) Es ist kurzfristig gelungen, das Podium 'Europa und das Minarett-Verbot' um Prof. Dr. Susanne Baer zu erweitern. Susanne Baer ist Professorin für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien an der Juristischen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin. Sie wird am Montag, 7. Dezember um 19.30h im Haus der Kulturen der Welt zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, MdB Norbert Lammert, dem Orientalisten und Schriftsteller Navid Kermani, dem Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg und dem Historiker Michael Wolffsohn über die Folgen des Minarett-Verbots für das Selbstverständnis Europas diskutieren. Es moderiert Frank A. Meyer.

Mit Bundestagspräsident Norbert Lammert, Navid Kermani, Adolf Muschg, Michael Wolffsohn und Susanne Baer.

Moderation: Frank A. Meyer

Eintritt frei

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer