Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548102

Wasserspielplatz Kaisertor vorübergehend gesperrt

Vandalismus durch Metalldiebe: Natursteinsäule ist umsturzgefährdet

(lifePR) (Lübeck, ) Der Wasserspielplatz Kaisertor in den Wallanlagen ist vorübergehend gesperrt. Dies teilt der Bereich Stadtgrün und Verkehr mit. Durch Vandalismus wurde die auf einer Säule thronende Statue "Junge mit Reif" so stark beschädigt, dass sich die ganze Säule gelockert hat und akut umsturzgefährdet ist. Die Schäden sind wahrscheinlich durch Metalldiebe entstanden, die versucht haben alte Kupferleitungen des Wasserspiels abzusägen und heraus zu reißen. Die Natursteinsäule wird nun inklusive Statue abgebaut und in einer Werkstatt repariert.

Der Platz wurde an den Toren verschlossen und Hinweisschilder informieren über die Sperrung. Zudem wurde das Wasser aus dem Becken abgelassen.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um etwas Geduld und hofft die Sperrung zum Wochenende, dann allerdings ohne den Jungen mit Reif, aufheben zu können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer