Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341412

Daisy Bell und Ehrensachen begeistern in Hessen

Die 13te Etappe der e-motion-pferd TOUR 2012 führte die Veranstalter nach Alsfeld

(lifePR) (Verden, ) Es war einer der heißesten Tages des Jahres: Und trotzdem fanden über 1.200 Gäste den Weg ins hessische Pferdezentrum nach Alsfeld. Kein Wunder - die e-motion-pferd TOUR 2012 hat mittlerweile eine magische Anziehungskraft entwickelt, vor allem wenn die beiden Verlosungspferde Daisy Bell und Ehrensache mit von der Partie sind.

Der Alsfelder Termin glänzte mit vielseitigen Programmpunkten: Dr. Gerd Heuschmann eröffnete den Tag und vermittelte Grundlagenwissen zu Thema "Biomechanik des Pferdes - Die klassische Ausbildungsphilosophie für den Tierschutz". Dann betrat ein ganz Großer die Alsfelder Arena: Shetlandpony Robin Rotfleck und seine Trainerin Heidrun Hafen, vom Theater Löwenherz, faszinierten das Publikum mit einem bezaubernden Theaterstück über die Freundschaft mit zirzensische Lektionen wie Setzen, Legen oder Steigen sowie mit Passage, Piaffe und Traversalen. Im Anschluss lud das Theater Löwenherz, unter der Leitung von Hendrik Becker, alle Kinder zum Improvisationstheater und studierte ein kleines Schauspiel ein, das später vor großen Publikum präsentiert wurde.

Dieser Auftritt wurde herbeigesehnt: The Gentle Touch® - der leichte Weg zur Harmonie mit Daisy Bell und Ehrensache war Thema des Vortrages von Peter Kreinberg. Die beiden Hannoveraner zeigten, was sie in der Trainingswoche bei dem Vorzeige-Ausbilder gelernt hatten: Wallach Ehrensache glänzte bei der Bodenarbeit mit Leitseil, Plane und Flatterband. Daisy Bell wurde von Peter Kreinberg mit Knotenhalfter und Westernsattel präsentiert - so müssen Freizeitpferde aussehen!

Die weiteren Programmpunkte waren ebenfalls sehr lehrreich und sorgten darüber hinaus für Spannung und gute Unterhaltung: Die Polizeireiterstaffel Frankfurt demonstrierte eindrucksvoll und spektakulär, wie der Arbeitsalltag eines Polizeipferdes aussieht. Der Alsfelder Betriebsleiter Daniel Fritz machte deutlich, worauf es bei der Ausbildung von jungen Pferden ankommt und der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hessen e.V. ließ einige seiner Besten über die Alsfelder Bühne traben. Marie Wendel stellte ihren Aegiedienberger-Hengst Somero in einer Dressurkür vor und Carolin Quasnitza präsentierte Marvellous Simon, Bundesprämienhengst der Connemarapony, über dem Sprung. Das Ganze wurde fachgerecht von der Vorsitzenden des Ponyverbandes Hessen, Frau Römer-Stauber, kommentiert.

"Es war phänomenal, dass die meisten Zuschauer den ganzen Tag über bei uns blieben. Und das trotz der großen Hitze. Das abwechslungsreiche Programm und unsere beiden Pferde, Daisy Bell und Ehrensache, waren sicher mit dafür verantwortlich, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war", so Stefan Maurer, Vertriebsdirektor der Uelzener.

Die bewährten Elemente der e-motion-pferd TOUR 2012 waren natürlich auch vor Ort: Es gab Sattelberatung mit Rika Schneider, Futterberatungen mit Derby und Nature's Best sowie Beratungen in Sachen Sicherheit mit Reithelm und Sicherheitswesten der Firma Waldhausen. Gefeierter Abschluss des Tages war die Präsentation der selbstgebastelten Steckenpferde.

Nun biegt die e-motion-pferd-TOUR 2012 langsam auf die Zielgerade ein. Es verbleiben noch fünf Stationen. Das nächste Mal wird am 2. September auf dem Gutshof Langerwisch in Michendorf Halt gemacht. Die e-motion-pferd TOUR 2012 endet am 9. November mit einem großen Show-Abend in der Niedersachsenhalle in Verden. Während des Show-Abends kommt es zum Höhepunkt der Veranstaltungsreihe - zur Verlosung der Hannoveraner Daisy Bell und Ehrensache.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer