Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69913

Handwerkskammer verleiht künftig Ökonomiepreis an FH-Studenten

(lifePR) (Mainz, ) Die Handwerkskammer Rheinhessen wird vom kommenden Jahr an einen Ökonomiepreis an Studenten oder Absolventen der rheinhessischen Fachhochschulen (Bingen, Mainz, Worms) für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Technikwissenschaften verleihen.

Voraussetzung für den mit 2.000 Euro dotierten Preis ist, dass sich die Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit mit einem für das Handwerk oder den Mittelstand relevanten Thema beschäftigt.

Im Mittelpunkt sollen neue technologische, innovative oder betriebswirtschaftliche Entwicklungen stehen; praxisorientierte Veränderungsvorschläge sollten daraus abgeleitet werden können.

"Mit dem Ökonomiepreis soll die Kooperation zwischen den Fachhochschulen und dem Handwerk weiter intensiviert und das Interesse der Studenten am Handwerk gefördert werden", betont HWK-Hauptgeschäftsführer Günther Tartter zu der neuen Initiative.

Der jährlich zu vergebende Ökonomiepreis solle eine zusätzliche Anregung für die Studenten sein, sich mit mittelstands- und handwerksspezifischen Themen auseinander zu setzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer