Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134896

Stipendien für Auslandsaufenthalt

(lifePR) (Oldenburg, ) Junge Berufstätige und Arbeitssuchende ab 18 Jahren können für einen dreimonatigen Aufenthalt in England, Spanien oder Italien Stipendien von der EU erhalten. Darauf weist die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg hin. Die Teilnehmer besuchen einen Sprachkurs und sammeln berufliche Erfahrungen im Rahmen eines Betriebspraktikums.

Bewerber für das Programm, das jeweils im Januar, Februar und April startet, müssen eine abgeschlossene Berufsausbildung nachweisen. Die Kosten für Sprachkurs, Unterkunft, Versicherung, Praktikumsorganisation, Betreuung und Fahrtkosten werden über das Stipendium abgedeckt. Infos bei der Mobilitätsberaterin der HWK, Brigitte Hefele, Telefon +49 (441) 232-276.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer