Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65370

Auf Handwerksmesse ausstellen

(lifePR) (Oldenburg, ) Handwerksbetriebe aus dem Oldenburger Land können auf der Sonderschau "Innovation gewinnt" im Rahmen der internationalen Handwerksmesse vom 11. bis 15. März 2009 in München ihre innovative Produkt- und Dienstleistungspalette präsentieren. Wie die Handwerkskammer (HWK ) Oldenburg mitteilt, wird die Ausstellung vom Bundeswirtschaftsministerium und dem bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft gefördert.

Die teilnehmenden Betriebe, die von einem Fachgremium ausgewählt werden, können sich auf der Handwerksmesse um den Bundespreis für herausragende innovative Leistungen für das Handwerk und um den bayerischen Staatspreis für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk bewerben. Die Auszeichnungen sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Auskünfte zur Sonderschau gibt die HWK unter Tel.0441/232214.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter ist gesetzlich geregelt

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Es ist nicht selten, dass in Hotellerie und Gastronomie freie Handelsvertreter eingesetzt werden. Kündigen Unternehmen die Zusammenarbeit auf,...

TU Kaiserslautern verlängert Kooperation mit der Universität von Namibia

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Schon seit fünf Jahren besteht zwischen der TU Kaiserslautern und der Universität von Namibia (UNAM) eine enge Zusammenarbeit. Insbesondere der...

Disclaimer