Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541632

Noch bis 5. Juni für Denkmalpflege-Preis bewerben

(lifePR) (Magdeburg, ) Der "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" wird in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt ausgelobt. Mit insgesamt 15.000 Euro werden damit private Denkmaleigentümer prämiert, die bei der Erhaltung des kulturellen Erbes Vorbildliches geleistet haben. Die ausführenden Betriebe erhalten für die erbrachten Leistungen Urkunden.

Ausgelobt wird der Preis vom Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Vorschläge und Bewerbungen können Handwerksbetriebe, Architekten, Denkmalpfleger sowie private Bauherren noch bis zum 5. Juni an den Zentralverband des Deutschen Handwerks, Mohrenstraße 20-21, 10117 Berlin, senden.

Vergaberichtlinien und Antragsformular: www.hwk-magdeburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zeitgerechte Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte in der Musikbranche: Musikfachwirt IHK

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Änderungen der Musikbranche in den letzten 15 Jahren haben sich nur beschränkt auch auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter niedergeschlagen....

WordPress für die eigene Unternehmensseite nutzen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

WordPress ist eines der beliebtesten Content-Management-Systeme, das auch ohne Programmierkenntniss­e für die Erstellung einer Website oder eines...

Mit Qualitätssicherung die Kundenzufriedenheit steigern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung findet gerade ein tiefgreifender Wandel statt. Digitalisierung und Industrie 4.0 erfordern...

Disclaimer