Mittwoch, 25. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 345381

Aufstiegsfortbildung "Betriebswirt/in (HWK)"

(lifePR) (Magdeburg, ) Mit der Aufstiegsfortbildung zum/zur bundesweit anerkannten "Betriebswirt/in (HWK)" erwerben zukünftige Führungskräfte im Handwerk umfangreiche Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Volkswirt­schaft, Personalführung und -entwicklung, Recht sowie Finanz- und Rechnungswesen und eröffnen sich damit attraktive Karrierechancen. Angeboten wird der Kurs im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg in Zusammenarbeit mit dem Institut für technische Betriebs­führung im Handwerk Karlsruhe. Eine finanzielle Förderung ist durch das Meister-BAföG möglich. Der nächste berufsbegleitende Weiterbildungskurs beginnt am 9. November 2012 und endet am 29.März 2014. Weitere Informationen gibt es im Internet unter der Adresse www.bbz-bildung.de unter Telefon 0391 62480, auch die Anmeldung ist unter dieser Rufnummer möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handelsfachwirt (IHK) – welche Vorteile hat die neue Prüfungsverordnung?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Seit 2014 gibt es eine neue Prüfungsverordnung der IHKs Wer im Handel arbeitet und den nächsten Karriereschritt machen möchte, entscheidet sich...

Fachwirt/ Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement (IHK) – warum man diese Weiterbildung machen sollte

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Weiterbildung ist grundsätzlich für alle Menschen wertvoll, die sich beruflich und privat weiterentwickeln möchten. Auch viele Unternehmen haben...

Wedding Planner – Profis aus Liebe zum Detail

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Wedding Planner ist für viele von außen betrachtet ein Traumberuf, für diejenigen, die ihn ausüben ein Beruf mit hohem Anforderungsprofil. ­ Oft...

Disclaimer