Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545251

Reiner erhält Wirtschaftsmedaille

Minister Nils Schmidt würdigt Verdienste des Kammerpräsidenten für das Land Baden-Württemberg

(lifePR) (Konstanz, ) Große Auszeichnung für Gotthard Reiner: Der Präsident der Handwerkskammer Konstanz wurde mit der Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg geehrt. Im Rahmen einer Freiluft-Feierstunde vor dem Gebäude der Handwerkskammer Konstanz überreichte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid die Auszeichnung.

Schmid: "Baden-Württemberg braucht Vorbilder wie Sie, die sich durch ein hohes Engagement für Handwerk und Mittelstand einsetzen. Und wir brauchen Ihren Input aus der Praxis." Außerdem betonte er Reiners Einsatz für die brennenden Themen des Handwerks: "Das Thema Ausbildung ist Ihnen schon immer ein besonderes Anliegen, gerade auch, wenn es um die Integration von Schwächeren geht. Ihr Engagement geht weit über den eigenen Betrieb hinaus", so der Minister. Auch die Handwerkskammer habe Reiner gut auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Kammerpräsident Gotthard Reiner, der an diesem Tag auch seinen 65. Geburtstag feierte, freute sich über die Auszeichnung, die "immer auch eine Gemeinschaftsleistung" sei. Er dankte allen Wegbegleitern der letzten Jahre für ihre Unterstützung. "Viele Rädchen haben erfolgreich ineinandergreifen und es erfüllt mich mit Stolz, dass ich heute die Wirtschaftsmedaille entgegen nehmen darf", sagte Reiner.

Stationen im Leben von Gotthard Reiner, Präsident der Handwerkskammer Konstanz

- Geboren am 28. Juni 1950 im Landkreis Tuttlingen
- Ausbildung zum Elektromechaniker
- Weitere Ausbildung zum Elektroinstallateur
- 1973 Prüfung zum Elektroinstallateurmeister
- 1974 Übernahme des väterlichen Betriebs
- 1978 Vorstand der Elektro-Innung Tuttlingen, Mitglied des Gesellenprüfungsausschusses sowie Lehrlingswart der Handwerkskammer Konstanz
- 1986 bis 1999 Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der Handwerkskammer Konstanz
- Ab 1989 Vertreter der Elektro-Innung Tuttlingen im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Tuttlingen
- Seit 1994 aktives Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Konstanz
- 1999 Mitglied des Vorstandes der Handwerkskammer Konstanz Obermeister der Elektro-Innung Tuttlingen
- 2000 Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Tuttlingen- Seit 2011 Präsident der Handwerkskammer Konstanz

Hintergrund:
Die Wirtschaftsmedaille wird seit 1987 an Persönlichkeiten und Unternehmer verliehen. Zu den rund 800 bisherigen Preisträgern zählen vor allem Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Mittelstand und dem Handwerk, aber auch Vertreter von Kammern, Verbänden, oder Betriebsräte. Träger der Wirtschaftsmedaille sind zum Beispiel Ferdinand Porsche (Verleihung 1989), Paul Pietsch (1991), Dietmar Hopp (1992) und Hans-Peter Stiel (1995).

Handwerkskammer Konstanz

Das Handwerk ist mit seinen vielen kleinen und mittleren Betrieben das Herz der deutschen Wirtschaft. Zum Bezirk der Handwerkskammer Konstanz, der die Landkreise Konstanz, Schwarzwald-Baar, Tuttlingen, Rottweil und Waldshut umfasst, gehören rund 12.000 Handwerksunternehmen mit über 70.000 Beschäftigten und 5.000 Auszubildenden.
Die Handwerkskammer vertritt nicht nur die Interessen ihrer Mitglieder, sondern bietet ihnen auch eine umfassende Beratung an, etwa zur Fachkräftesicherung, Aus- und Weiterbildung, Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Recht, Umweltschutz und Technologie.
Außerdem unterhält die Handwerkskammer fünf Bildungseinrichtungen, neben den Bildungsakademien in Singen, Rottweil und Waldshut die Management-Zentrum gGmbH in Villingen sowie gemeinsam mit der IHK die Berufliche Bildungsstätte in Tuttlingen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ehrungen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Handwerkskammer Mannheim konnte anlässlich eines Firmenjubiläums an folgenden Handwerksbetrieb eine Ehren-Urkunde vergeben: In Würdigung...

Ehrungen durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen...

Webmeeting Logistik-Fernstudium

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich bequem von zuhause aus über das Logistik-Fernstudium der Hochschule Ludwigshafen informieren möchte, kann sich am Samstag, den 17. Dezember...

Disclaimer