Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156561

Kunterbuntes Ferienprogramm

HelleWecKs-Kurse beim Handwerk belebten die Osterferien

(lifePR) (Koblenz, ) Ferienzeit ist Langeweilezeit? Nicht bei der Handwerkskammer Koblenz - fernab von Computer und Fernsehen erlebten Grundschulkinder der dritten und vierten Klasse in den Osterferien spannende Aktionen mit den HelleWecKs. Sie schnupperten in die Welt des Handwerks hinein und lernten jede Menge Neues dazu.

Bei den Zimmerern bauten sie ein "Bienenhotel" oder ein Igelhaus. Alle Kinder waren mit Eifer bei der Sache. Mit strahlenden Augen und glühenden Wangen bearbeiteten sie unter Anleitung der Ausbildungsmeister das Material. "Das Igelhaus wird in unserem Garten einen besonderen Platz bekommen", freut sich Andreas von der Schenkendorfschule über sein Werk. Auch für die Handwerksmeister der Kammer, die sonst Lehrlinge in den Lehrwerkstätten unterrichten, ist es immer wieder eine besondere Erfahrung, Grundschülern Freude am handwerklichen Arbeiten zu vermitteln. Vielleicht treffen sie ja einen der Drittklässler später in der Ausbildung wieder. Besonderen Spaß hatten die Grundschüler auch bei der Bearbeitung von weichem Kalkstein. Sie skizzierten Tierfiguren und hobelten diese später in Form. Auch die selbst hergestellten Steintiere werden einen Ehrenplatz erhalten.

Alle Grundschulkinder, die in ihren Ferien etwas ganz Besonderes erleben wollen, können sich auch in den Sommerferien für die HelleWecKs-Ferienkurse am 8. und 9. Juli anmelden.

Informationen zum HelleWecKs-Ferienpraktikum bei der Handwerkskammer Koblenz, Telefon 0261/398-111, Telefax 0261/398-990, hellewecks@hwk-koblenz.de, www.hellewecks.de/ferienpraktikum, www.hwk-koblenz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer