Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139834

Energetische Sanierung von Wohngebäuden- was sich durch die EnEV 2009 ändert

(lifePR) (Hildesheim, ) Die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) hat in den baulichen und technischen Anforderungen einige grundlegende Veränderungen gebracht.

Diese wirken sich auch auf die Förderung von energetischen Sanierungsmaßnahmen aus. In einem Tagesseminar informiert die Handwerkskammer Hildesheim- Südniedersachsen über die Änderungen und darüber, wie die EnEV 2009 praxisorientiert zur Anwendung kommt. Angesprochen werden auch die Fachunternehmererklärung für die eigene Haftung sowie die Förderprogramme zur energetischen Sanierung von bafa, KfW und N-Bank. Das Seminar findet am 21. Januar 2010 in den Räumen der Handwerkskammer in Hildesheim, Braunschweiger Straße 53, statt. Die Handwerkskammer informiert unter Telefon (0 51 21) 1 62-1 29.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer