Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62796

Biotex und Kask starten für 2009 mit einem Deutschland-Vertrieb

(lifePR) (Wolken, ) Unterwäsche-Spezialist Biotex und Helmhersteller Kask starten nun auch in Deutschland voll durch. Für die beiden italienischen Hersteller gibt es seit dem 1. August 2008 einen Deutschlandvertrieb. Zukünftig beliefert exklusiv die Handelsvertretung Schlinke mit Sitz in Wolken (Nähe Koblenz) die Fachhändler in den neuen sowie alten Bundesländern. Auf der internationalen Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen vom 04. - 07. September wird die gesamte Produktlinie der neuen Saison präsentiert. Alle Artikel für 2009 sind zeitnah nach der Messe verfügbar. Mit dem neu gegründeten Vertrieb wollen sich beide Hersteller zukünftig in Deutschland stärker positionieren.

Die Vorgaben für Sport-Unterwäsche lauten: perfekte Funktionalität, optimale Passform, hohe Flexibilität, besten Komfort. Diese Ansprüche hat sich Biotex ins Pflichtenheft geschrieben. Jedes Teil aus dem umfangreichen Sortiment ist aus einer hochwertigen atmungsaktiven Faser gefertigt. Dadurch wird der Schweiß absorbiert und nach außen geleitet. So bleibt die Haut angenehm trocken. Egal für welchen Einsatzbereich - Biotex bietet stets das passende Equipment. Vor gut 20 Jahren hat Biotex die erste Unterwäsche produziert, und seitdem stets neue Stoffe sowie Fertigungstechniken entwickelt. Heute zählt Biotex zu den Top- Firmen für Hightech-Underwear.

Mit Kask präsentiert sich ein neues Gesicht im Helmsektor. Neben den Sicherheitsfeatures spielen bei Kask vor allem Passform und Design eine herausragende Rolle. Jeder einzelne Helm steckt voller Innovationen. Die Produktpalette reicht vom Race-Helm KS-10, den MTB-Modellen, der brandneuen City-Serie über den Dirt- bis hin zum hochfunktionellen Downhill-Helm.

Das UCI-Straßenteam Barloworld mit Top-Fahrern wie Baden Cooke, Mauricio Soler & Co. sind bei den großen Rundfahrten mit dem Kopfschutz von Kask unterwegs. Die Profis geben Kask ein wertvolles Feedback für die Weiterentwicklung der Helme. Der Cityhelm KK-70 betritt ein bisher eher vernachlässigtes Terrain der Touren- und Genussradler, die Sicherheit und Komfort schätzen. Optional lässt sich der KK-70 sogar mit einer Wintermütze mit Ohrenschutz und einer integrierbaren Brille gegen UV-Strahlen ausstatten.

Weitere Infos und alle Modelle im Überblick finden Sie auf www.biotex.it, www.kask.it, www.hvschlinke.com .

Besuchen Sie Biotex (Halle A4/Stand 605) und Kask (A1/511) auch auf der Eurobike!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer