Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541838

Pelletofen PALLAZZA-III prämiert: "Bestes Produkt des Jahres"

Pelletofen von Haas+Sohn gewinnt beim Plus X Award und erhält Gütesiegel "Bestes Produkt des Jahres 2015/2016"

(lifePR) (Sinn, ) Die Unternehmensgruppe Haas+Sohn zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Öfen und Herden. Dass sich eine Investition in nachhaltige Innovationen lohnt, zeigt sich gerade jetzt wieder: Der Pelletofen PALAZZA-III wurde als "Bestes Produkt des Jahres 2015/2016" beim Plus X Award prämiert. Er wurde zudem in den Kategorien High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie mit dem Plus X Award ausgezeichnet. Mit dem neuen WLAN-Modul ist Haas+Sohn der nächste Coup gelungen ...

Der "HSP 6 PALLAZZA-III" aus der "PREMIUM"-Serie des Haas+Sohn Pelletofen-Sortiments ist in der Farbe perl-anthrazit mit weißen Seitenwänden oder der Trendfarbe "perl-beige" an den Seitenwänden erhältlich. Mit den Maßen 100,1 x 56,1 x 54,6 cm (H/B/T) ist der Pelletofen ein schlankes und elegantes Wohnraumaccessoire. Eine Brennstoff-Qualitätserkennung garantiert eine saubere und kosteneffiziente Verbrennung sowie einen sicheren und störungsfreien Betrieb. Der integrierte Raumfühler sorgt für eine gleichmäßige Temperatur im Raum und ein intelligentes Überwachungssystem steuert automatisch einen sicheren Betrieb. Neben den vollautomatischen Vorteilen des neuen Betriebssystems und dem vereinfachten Bedienmenü bringt der neue "HSP 6 PALLAZZA- III" vor allem auch eins: Die nötige Romantik mit ununterbrochenem Flammenspiel. "Dieses 'Scheitholzfeuer-Feeling' ergibt sich durch eine neue Technik in der Luftzuführung", verrät Ing. Manfred Weiss, CEO der Haas+Sohn Firmengruppe. Die Fläche der Sichtscheiben wurde dafür wesentlich vergrößert.

PALLAZZA-III mit integrierter 2in1 WLAN-Funktion

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Das zeigt uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben und in unsere Innovationen zukunftsweisend investieren", so Weiss. "Mit dem neuen 2in1 WLAN-Modul verfolgen wir diesen Schritt hin zu noch mehr Bedienfreundlichkeit weiter. Unsere neuen Haas+Sohn Smart-Pelletöfen sind eine Weltneuheit". Ausgestattet mit der Technik der neuesten Generation, dem Betriebssystem "HS 5", macht die 2in1 WLAN-Funktion das Heizen nun noch kundenfreundlicher. Die komfortable und sichere Fernsteuerung des Pelletofens funktioniert sowohl "Lokal" als auch "Global" standortunabhängig. Mit "Local" kann der Ofen im und rund um das Haus gesteuert werden. "Global" ermöglicht eine weltweit völlig standortunabhängig Bedienung. Der Pelletofen verwandelt sich somit in einen "Smart-Pelletofen".

Die gesamte Steuerung des Ofens ist übersichtlich und einfach mit der Haas+Sohn App möglich. Damit können auch mehrere Personen in der Familie gleichzeitig den Ofen bedienen. Funktionen wie die aktuelle Raumtemperatur ablesen, die gewünschte Temperatur einstellen oder ein Wochenprogramm erstellen, gehören zum Standardumfang des Gerätes. Der intelligent vernetzte Pelletofen meldet sich automatisch über die App, wenn eine Reinigung oder Wartung fällig ist. Bei einer Störung wird aktiv eine Fehlermeldung an das Smartphone gesendet. Das gibt dem Kunden ein gutes Gefühl der Sicherheit.

Der Plus X Award

Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury aus 27 Branchen ist der Plus X Award heute der weltweit größte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Im Fokus stehen innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte. Weitere Kriterien sind gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften, ein großer Funktionsumfang und die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien.

Haas & Sohn Ofentechnik GmbH

Die Haas+Sohn Unternehmensgruppe zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Öfen und Herden für den Privatbereich. Die Produktpalette reicht von Kamin- und Pelletöfen über Dauerbrand- und Beistellherde bis hin zu umfangreichem Zubehör. Damit ist Haas+Sohn einer der wenigen Vollsortimentanbieter der Branche. Neueste Heiztechnologien entstammen der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung, für seine richtungsweisenden Innovationen hält Haas+Sohn zahlreiche Patente. Die Unternehmensgruppe besteht aus vier Einzelgesellschaften und beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Puch bei Salzburg, die Deutschland-Zentrale im hessischen Ort Sinn. Die Produktion der innovativen Heizgeräte erfolgt in zwei hochmodernen Werken in Tschechien und in Ungarn. Das europaweite Vertriebsnetz von Haas+Sohn wird durch einen flächendeckenden Werkskundendienst unterstützt.

- Vollsortimentanbieter
- Wegweisende, patentierte Technologien
- Europaweites Vertriebsnetz
- Flächendeckender Werkskundendienst
- 450 Mitarbeiter

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer