Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61882

Launch von GuteKueche Schweiz!

GuteKueche Schweiz – das neue Gourmet-Portal der Schweiz geht online

(lifePR) (Stinatz, ) Ein neues Gourmet-Portal geht online und mit ihm alle Features, die es zu bieten hat. Die Geburtsstunde von GuteKueche Schweiz (http://www.gutekueche.ch) hat geschlagen und das World Wide Web mit einer professionellen Kochsite angereichert, die Hobbyköchen in Zukunft die Wahl des passenden Gerichts erleichtern soll. Diesen stehen nämlich mehr als 5.000 Rezepte zur Verfügung, außerdem ein durchdachtes Restaurantverzeichnis, das etwa 10.000 Schweizer Restaurants umfasst, die auch bewertet werden können. Zur Unterhaltung finden sich auch interessante Magazin-Artikel auf GuteKueche Schweiz, die Tipps und Informationen zu den Themen Essen, Kochen und Backen liefern werden.

Das Hauptaugenmerk soll bei GuteKueche Schweiz nicht ausschließlich auf der Rezeptauswahl liegen, sondern ebenso am Austausch unter Gleichgesinnten. Kochrezepte, Restauranteinträge oder diverse Tipps können erweitert bzw. bewertet werden. Die Veröffentlichung von GuteKueche Schweiz bringt Internetbenutzern also die Möglichkeit, eine Vielzahl an Rezepten nachzulesen und noch mehr: die Möglichkeit, ein Internet-Portal aktiv mitzugestalten.

Eine große Rezeptauswahl

Der Mensch muss jeden Tag essen und je besser er isst, desto glücklicher ist er. Unter der Woche bleibt selten genug Zeit, um eine ausreichende Mahlzeit zu sich zu nehmen, dann darf es am Wochenende schon etwas Besonderes sein. Auf GuteKueche Schweiz finden Sie für jeden Anlass die richtige Speise. Egal, ob etwas aufwendiger, oder ein simples Gericht für Zwischendurch, das weitreichende Rezeptsortiment hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Und einseitig ist es auf keinen Fall: Zu Aufläufen oder traditionellen Speisen werden Sie ebenso viele Suchergebnisse finden, wie zu Suppen oder orientalischen Gerichten. Sollte Ihr Lieblingsgericht noch fehlen, dann können Sie die GuteKueche-Community in Ihre Kochgeheimnisse einweihen. Registrierten Benutzern bleiben aber noch weitere Möglichkeiten offen, nämlich das Bewerten von Rezepten, das Kommentieren, sowie die Erweiterung eines Rezepts mit nützlichen Tipps und Tricks. Diese Art des Interessensaustausches soll anderen Mitgliedern einen Einblick in die kulinarische Welt talentierter Hobbyköche liefern. Das GuteKueche-Team bietet Ihnen außerdem ein persönliches Online-Kochbuch, in dem Sie die vielen Rezepte speichern können, um den Überblick über die besten nicht zu verlieren.

Das Ziel des Gourmet-Portals GuteKueche Schweiz (http://www.gutekueche.ch) ähnelt denen der bereits bestehenden Portale GuteKueche Österreich (http://www.gutekueche.at) und GuteKueche Deutschland (http://www.gutekueche.de). Eine aktive Online-Community soll eine fließende Weiterentwicklung der Internetseite gewährleisten und die vorhandenen Rezepte und Restaurants gleichermaßen um eine Vielzahl erweitern. Die erfolgreichen Vorläufer zeigen viel Erfahrung und diese Erfahrung wurde auch bei GuteKueche Schweiz eingesetzt. Besucher des neuen Internet-Portals soll der Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht werden. So werden zum Beispiel Magazin-Artikel seitens des GuteKueche-Teams zur Verfügung gestellt, aber auch andere, wichtige Informationen rund ums Thema Kochen. Die Aktualität, sowie die gute Struktur der Seiten, soll eine benutzerfreundliche Plattform schaffen, die zum Wiederbesuch animiert. Dies ist wiederum sehr wichtig für einen funktionierenden Interessensaustausch und die Interaktivität des Gourmet-Portals.

Schwerpunkt: Schweiz

Natürlich hat sich das Team bei GuteKueche Schweiz vor allem auf seine Schweizer Besucher spezialisiert. Gerade das umfassende Restaurantverzeichnis ist auf die Schweiz optimiert. Die eingetragenen Restaurants können bewertet und kommentiert werden, um Restaurant-Besucher auf wunderschöne Gourmet-Paläste aufmerksam zu machen, oder auf das gute Steak im Lokal um die Ecke. Aber natürlich wird ebenso auf ernst gemeinte Kritik sehr viel Wert gelegt, um andere User über die Mängel gewisser Restaurants in Kenntnis zu setzen. Die Bewertung der rund 10.000 Restaurants ist einfach möglich und kann schnell durchgeführt werden, sobald man registriert ist. Restaurant-Besitzer können ihre Restaurants selbstverständlich kostenlos eintragen. Ein ebenfalls kostenloses Tool ermöglicht ihnen die simple Administration der Lokaldaten.

Zur Auflockerung informieren Magazin-Artikel über Neuigkeiten in der Koch- und Backwelt. Aber auch Lifestyle-Themen sollen das Surfen auf GuteKueche Schweiz zu einer interessanten Freizeitbeschäftigung machen. In den Artikeln werden beispielsweise Fragen über fremde Esskulturen oder die heutigen Tischsitten beantwortet. Aber was isst man eigentlich in Griechenland? Das Vorstellen mediterraner Speisen kommt keinesfalls zu kurz.

Durch den kontinuierlichen Anstieg der Mitgliederzahl soll eine große Online-Community gebildet werden. Aktuelle Informationen, sowie ganz viele neue Rezepte und Tipps rund ums Kochen stehen aktiven Usern ab sofort zur Verfügung.

GuteKueche

Das schweizer Gourmet-Portal www.gutekueche.ch - liefert kostenlose Koch- und Back- Rezepten, Cocktails und den besten Restaurants aus der Schweiz sowie einer großen Community für Feinschmecker und Genießer oder für solche die es noch werden wollen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer