Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60507

Maiskolben verlieren durch Lagerung ihr süßliches Aroma

(lifePR) (Hamburg, ) Damit Maiskolben schön süß schmecken, sollten sie laut ESSEN&TRINKEN ­ der Zeitschrift für gehobene Esskultur ­ stets ganz frisch zubereitet werden. Bei längerer Lagerung verwandelt sich der in den Kolben enthaltene Zucker in Stärke, woraufhin das süßliche Aroma erheblich nachlässt. Die Maiskolben schmecken dann mehlig.

Mehr Informationen rund um die Themen Essen, Trinken und Genießen gibt es in der aktuellen Ausgabe von ESSEN&TRINKEN, die jetzt im Handel erhältlich ist, sowie online auf www.essen-und-trinken.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heute sieht xanthurus ROT

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Es wird eingepackt, kontrolliert und mit UPS sicher und schnell auf den Weg gebracht, denn noch vor den Festtagen wünschen sich Kunden aufgefüllte...

Tipps für ein stressfreies Weihnachtsessen

, Essen & Trinken, UBIT GmbH & Co. KG

Gerade die ruhigste Zeit des Jahres, die Weihnachtszeit, wird allzu oft als hektisch und stressig erlebt. Die Geschenke sind besorgt, der Christbaum...

xanthurus konsolidiert seinen Online-Auftritt

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Die neue Designsprache bei Deutschlands beliebten Wein-Online-Kaufhaus sorgt für eine aufmerksamkeitsstark­e Blocksprache in Bildern und Text,...

Disclaimer