Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544212

Baubeginn für Holiday Inn in Frankfurt Gateway Gardens

Die Joint Venture Partner Münchner Grund Immobilien Bauträger AG (ehemals STRAUSS & PARTNER Deutschland) und Munich Hotel Invest GmbH haben die Baugenehmigung für das Business Hotel am Flughafen Frankfurt/ Main erhalten und die Bauarbeiten aufgenommen

(lifePR) (Berlin/Frankfurt, ) Die German Hotel Invest I GmbH & Co. KG hat vor 4 Monaten den Bauantrag für ein 288 Zimmer umfassendes Hotel im Business Segment bei der Bauaufsicht Frankfurt am Main eingereicht und nunmehr die Genehmigung erhalten. Die Fertigstellung ist für das 4. Quartal 2016 geplant. Der Standort befindet sich in dem neuen Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens der Airport City und ist in fußläufiger Nähe zum Terminal 2.

Gateway Gardens ist mit 700.000 Quadratmetern projektierter Bruttogeschossfläche auf einem Areal von 35 Hektar eine der größten Quartiersentwicklungen in einer Airport City in Europa. Der neue Frankfurter Stadtteil befindet sich im Zentrum der wichtigsten Verkehrsachsen: Am internationalen Flughafen Frankfurt/Rhein-Main, am größten Flughafenbahnhof und am größten Autobahnkreuz Deutschlands. Ab 2019 erhält Gateway Gardens zudem einen eigenen S-Bahn-Anschluss. Seit Fertigstellung des ersten Gebäudes konnten bereits rund 33 Prozent der Flächen vermarktet werden. Inzwischen arbeiten über 4.500 Menschen in den ansässigen Unternehmen.

Münchner Grund Immobilien Bauträger AG, eine Fusion aus STRAUSS & PARTNER Deutschland und Münchner Grund, sowie Munich Hotel Invest bauen gemeinsam ein rund 12.000 Quadratmeter großes Business Hotel für den Pächter Primestar Hospitality GmbH. Die Pachtlaufzeit beträgt 20 Jahre. Neben einem großzügigen Konferenzbereich entstehen zusätzlich 49 Tiefgaragenstellplätze. Das Projekt soll in DGNB-Silber und LEED-Gold zertifiziert werden. Colliers International Hotel vermittelte den Mietvertrag für das Business-Hotel am Flughafen Frankfurt.

"Mit dem Erhalt der Baugenehmigung liegen wir sehr gut im Zeitplan und haben die Bauarbeiten planmäßig im Mai 2015 begonnen. Wie auch bei unseren anderen Projekten sind Termintreue und Ausführungsqualität für uns bedeutende Faktoren, um ein erfolgreiches Projekt zu realisieren." so Christian Berger, Vorstand der Münchner Grund Immobilien Bauträger AG."

Wolfgang Gallas, Prokurist bei der Primestar Hospitality GmbH: "Das Holiday Inn wird über eine großzügige 'Open Lobby' verfügen, die multifunktional genutzt werden kann.
Sie dient als Veranstaltungs-, Konferenzfläche oder für das Co-Working im Rahmen der im Haus stattfindenden internationalen Seminare und Konferenzen. Zusammen mit der gehobenen Hotelgastronomie wird das Hotel auch ein attraktiver Anziehungspunkt für die Öffentlichkeit und Nutzer von Gateway Gardens."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Im vierten Quartal 2016 wird die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal...

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Disclaimer