Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152412

10 Millionen Euro Kapital für CityDeal.de

CityDeal.de schließt erfolgreich seine zweite Finanzierungsrunde ab / Nielsen ermittelt 10mal mehr Besucher als beim nächsten Mitbewerber

(lifePR) (Berlin, ) CityDeal.de, der Anbieter für lokale Preisvorteile, setzt seinen Wachstumskurs mit frischem Kapital aus einer zweiten Finanzierungsrunde fort. Die Investorengruppe bestehend aus Holtzbrinck Ventures, Investment AV Kinnevik und Rocket Internet, die bereits im Januar 4 Millionen Euro in das Berliner Start-Up investiert hat, unterstützt das Unternehmen mit einer weiteren Finanzierungsrunde von mehr als 5 Mio. EUR. Das Gesamtinvestment beträgt knapp 10 Millionen Euro. Eine weitere Finanzierungsrunde ist in Vorbereitung. CityDeal.de plant, das Geld in seine weitere Expansion und umfangreiche Marketingmaßnahmen zu investieren.

Gegenüber seinen Mitbewerbern behauptet sich CityDeal.de erfolgreich: Laut dem Google Ad Planner stieg die Anzahl der Besucher von Januar auf Februar um über 1000 Prozent an. Das Marktforschungsunternehmen Nielsen ermittelte 10mal mehr Nutzer als beim nächst kleinere Mitbewerber.

"Die Nutzer sparen mit CityDeal.de bei den Lieblingsaktivitäten in ihrer Stadt, und regionale Anbieter sprechen kostengünstig neue Kunden an", erklärt Ronny Lange, Gründer von CityDeal.de, "Mit diesem Konzept, von dem beide Seiten profitieren, konnten wir in wenigen Wochen eine breite Nutzerbasis aufbauen. Parallel dazu haben wir Plattformen in sechs weiteren europäischen Ländern gestartet. Wir freuen uns, mit Hilfe unserer Investoren unser Wachstum noch schneller vorantreiben zu können."

CityDeal.de bietet Gutscheine für regionale Aktivitäten in den 40 größten deutschen Städten an. Neben der deutschen Plattform betreibt das Unternehmen weitere in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich und der Schweiz. Das Angebot wird kontinuierlich auf neue Städte und Länder ausgeweitet.

Groupon GmbH

Auf CityDeal.de, dem Anbieter für lokale Preisvorteile, kaufen Internetnutzer Gutscheine für Aktivitäten in ihrer Stadt bis zu 50 Prozent günstiger. Der Vorteilspreis bei CityDeal.de wird möglich durch die Festlegung einer Mindestanzahl an Käufern für das jeweilige Angebot. Finden sich genügend Käufer, erhält jeder den Gutschein zum günstigen Preis. Wird die Käuferanzahl nicht erreicht, findet der CityDeal nicht statt und die Nutzer müssen keinerlei Kosten tragen. CityDeal.de ist seit Januar 2010 online und bietet täglich neue Gutscheine aus den größten deutschen Städten an. Weitere Informationen auf: www.citydeal.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Land investiert 15,25 Millionen Euro in Baumaßnahmen am Städtischen Klinikum Karlsruhe

, Finanzen & Versicherungen, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 15,25 Millionen Euro für vorbereitende Baumaßnahmen für...

Mit personellen Weichenstellungen ins Vertriebsjahr 2017

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Im 40. Jahr ihres Bestehens stellt sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zum 1. März 2017 auch personell neu auf. Das Unternehmen,...

DWS Top Dividende LD (DE0009848119)

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Disclaimer