Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65623

Global Real Estate AG (GRE AG) – Offizieller Spatenstich für Seniorenresidenz Salzweg

Global Real Estate AG legt den Grundstein für renditeträchtiges Prestigeprojekt

(lifePR) (Werdau, ) Mit dem offiziellen Spatenstich für die Seniorenresidenz Salzweg am 1. September hat eine der aktuellen Projektentwicklungen der Global Real Estate AG (GRE AG) Gestalt angenommen. Damit profitieren die Kunden der GRE AG an einem weiteren renditeträchtigen Immobilienprojekt. Die Global Real Estate AG (GRE AG) beschäftigt sich im Kerngeschäft mit der Projektentwicklung von Immobilien mit allen dazugehörigen Leistungsfeldern wie der Standortanalyse, Grundstücksakquise, Umsetzung und Vermarktung der Projekte. Mit einer Grundstücksgröße von 7.372 m² und einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund neun Millionen Euro ist die Seniorenresidenz Salzweg in der Nähe von Passau nicht nur eins der größeren Projekte der GRE AG, sondern auch ein sehr erfolgversprechendes.

Die GRE AG plant ein Seniorenzentrum mit maximal 96 Betten, 16 Einheiten des betreuten Wohnens, einem Café und verschiedenen Arztpraxen. Nach Planung der GRE AG soll die Altersresidenz bereits Ende nächsten Jahres fertig gestellt sein. Betreiber der Seniorenresidenz wird die WfS Betriebs GmbH Wohnen für Senioren (WFS GmbH), welche das von den Beratern der Schwan&Partner GmbH, München erarbeitete Betreiberkonzept optimal umsetzen wird.

Verschiedene Politiker der Region feierten zusammen mit dem GRE AG-Vorstand das Ereignis: Konrad Kobler, Mitglied des Bayerischen Landtags, Regierungsdirektor Klaus Froschhammer sowie Josef Federhofer als stellvertretender Landrat waren beim ersten Spatenstich für das GRE AG-Projekt zugegen. Den Startschuss für die Arbeiten gab Bürgermeister Wipplinger mit dem Durchschnitt des Bandes, im Anschluss wurde symbolisch mit dem Abschub des Humuses begonnen. Nach Beendigung der Erdarbeiten sollen die Bauarbeiten am neuesten GRE AG-Projekt in vollem Umfang anlaufen.

Über Global Real Estate (GRE AG)

Die Global Real Estate AG (GRE AG) Unternehmensgruppe hat sich in den letzten Jahren als Projektentwicklerin und Bestandhalterin von Immobilien innerhalb des deutschen Immobilienmarktes fest etabliert. Eins der Kerngeschäfte der Global Real Estate AG (GRE AG) ist die Projektentwicklung von Immobilien. Die Leistungsfelder, die die GRE AG bietet, sind die Grundstücksakquise, die Standortanalyse, die Planung bis hin zur schlüsselfertigen Umsetzung und die Vermarktung der jeweiligen Projekte. Des Weiteren hält und tätigt die Global Real Estate AG (GRE AG) Unternehmensbeteiligungen überwiegend im Immobilienbereich auch außerhalb der GRE AG Unternehmensgruppe. Bei der GRE AG - Unternehmensgruppe arbeiten erfahrende Spezialisten in den Bereichen Architektur, Ingenieurbau, Projektsteuerung, Projektüberwachung sowie im kaufmännischen Bereich. Ziel der Global Real Estate AG ist es, für die Anleger der GRE AG im Sektor der Immobilieninvestments langfristig eine attraktive Rendite bei überschaubaren Risiken zu ermöglichen. Sitz der Global Real Estate AG (GRE AG) ist Werdau.

GRE Global Real Estate AG

Die Global Investment Group spezialisiert sich auf den Bereich denkmalgeschützter Immobilien, der Verwaltung des Bestands sowie des Immobilienhandels. Aktuell investiert die GRE Global Real Estate AG gezielt in Zwickau, da die verkehrsgünstig gelegene Sachsenmetropole bei der Renditeentwicklung gute Zuwachspotentiale aufweist - wie beim aktuellen GRE AG-Objekt in Zwickau, das vom Global Premium Rendite Fonds erworben wurde. In den letzten Jahren etablierte sich die GRE Global Real Estate AG Unternehmensgruppe als Projektentwicklerin und Bestandhalterin von Immobilien innerhalb des deutschen Immobilienmarktes. Bei der GRE Global Real Estate AG Unternehmensgruppe arbeiten erfahrende Spezialisten in den Bereichen Architektur, Ingenieurbau, Projektsteuerung, Projektüberwachung sowie im kaufmännischen Bereich. Ziel der GRE Global Real Estate AG ist es, langfristig für die Anleger der GRE AG im Sektor der Immobilieninvestments eine attraktive Rendite bei überschaubaren Risiken zu ermöglichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer