Sonntag, 26. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 51790

Kreativität ist Geld wert – YouTube Partnerprogramm startet in Deutschland

(lifePR) (Hamburg, ) YouTube weitet sein im Dezember 2007 in den USA und Kanada gestartetes Partnerprogramm auf Nutzer in Deutschland aus. Ab sofort können damit deutsche YouTube-Nutzer, die regelmäßig selbst gedrehte Videos hochladen und deren Clips über hohe Klickraten verfügen, mit YouTube Geld verdienen. Teilnehmer des Programms können ihre Videos für Werbung auf YouTube freischalten und werden am Anzeigenumsatz, den ihre Videos generieren, beteiligt.

Andreas Briese, Strategic Partner Development Manager für YouTube, sagt: "Wir wollen mit dem Partnerprogramm die Menschen belohnen, die unsere Plattform mit ihren beliebten und hochkarätigen Videos bereichern. Damit unterstützen wir unsere Nutzer, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen, um Videos zu erstellen, die unterhalten und begeistern. Alle, die beispielsweise Kochtipps geben, über ihren Lieblingsverein vloggen oder selbstkomponierte Liebeslieder singen, können ab sofort auch finanziell von ihrer Kreativität auf YouTube profitieren."

Die deutschen YouTube-Nutzer Andreas M. (31) alias "AericWinter", Vlogger der ersten Stunde und Organisator des ersten YouTuber-Treffens in Deutschland, und Fabian G. (25) alias "FabTheGap", Student und Hobby-Musiker mit eigenen Kompositionen, sind die ersten Teilnehmer des Partnerprogramms in Deutschland. Musiker Fab sagt zum Start des Programms: "Ich freue mich, zu den Allerersten in Deutschland zu gehören, denen YouTube mit dem Partnerprogramm etwas für ihr Engagement auf der Plattform zurückgeben möchte. Ich hoffe, dass noch viele weitere YouTuber folgen werden." Vlogger Aeric meint dazu: "Wer meine Videos sieht und sich denkt 'das kann ich auch', dem möchte ich antworten, 'Ja'! Und dann tu's auch und zeig uns dein Talent!' Davon lebt unsere Video-Community schließlich."

YouTube-Nutzer in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien, Japan, Deutschland, Frankreich und Irland können am YouTube Partnerprogramm teilnehmen. International bekannte YouTuber wie "TayZonday", "Nerimon", "DavidMeShow", "BabyPorridge" und "JazzmanBF" profitieren bereits von dem Programm. YouTube-Nutzer, die an dem Partnerprogramm teilnehmen möchten, finden Informationen und die Zugangsvoraussetzungen unter www.youtube.de/partners.

Über YouTube

YouTube ist die führende Plattform für Online-Videos und die erste Adresse, um weltweit über das Internet Originalvideos anzusehen und mit Millionen von Menschen zu teilen. YouTube betreibt ein Forum, über das Nutzer miteinander auf der ganzen Welt in Kontakt treten, sich informieren und austauschen können. Es dient außerdem als Plattform für kleine und große Urheber und Werbetreibende zur Verbreitung von Original-Content. YouTube, LLC. hat seinen Sitz in San Bruno, Kalifornien (USA) und ist eine Tochtergesellschaft von Google, Inc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überraschungen vom Anfang bis zum Ende

, Freizeit & Hobby, Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)

Unter dem Motto „Kreative Köpfe für eine starke Region“ beginnt die offerta mit einer großen Eröffnungsshow am Samstag, 25. Oktober, um 10 Uhr....

Freilichtmuseum in den Herbstferien geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Freilichtmuseum in Beuren hat in den Herbstferien einschließlich des Feiertags Allerheiligen, Samstag, dem 1. November, geöffnet. Familien...

"Region im Dialog" zum Thema Naherholung: "Lebensqualität für Alle"

, Freizeit & Hobby, Region Hannover

Was wünschen sich eigentlich die Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover für ihre Erholung und Freizeitgestaltung? Wie können die bestehenden...

Disclaimer