Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66648

1. Raiffeisen Benfiz-Golfturnier, presented by Uniqa, zugunsten der Renovierung der Stiftskirche Zwettl

(lifePR) (Rastenfeld, ) Am Samstag, dem 20. September 2008 fand auf der Anlage des Golfclubs Ottenstein das 1. Raiffeisen Benefiz-Golfturnier, presented by Uniqa, zugunsten der Renovierung der Stiftskirche Zwettl und der Bibliothek statt. Die 66 Teilnehmer waren mit schottischen Wetterverhältnissen konfrontiert: bisweilen starker Wind, Regen und kühle 6° Celsius ließen das Spiel zu einer wahren Herausforderung werden.

Die Ergebnisse lassen jedoch keinen Zweifel über die mentale und technische Stärke der Spieler aufkommen:
Günther Mühl vom GC Lengenfeld entschied die Bruttowertung der Herren mit 28 Zählern für sich. Bei den Damen errang Ester Beatrize Fasol vom GC Ottenstein mit 21 Zählern den ersten Platz. In den Nettogruppen setzten sich Richard Grasl vom GC Ottenstein (Gruppe A) mit 36 Zählern, Pangl Andreas vom Colony Club Gutenhof (Gruppe B) mit 39 Zählern und Karl-Peter Daferner vom GC Lengenfeld (Gruppe C) mit ebenfalls 39 Zählern durch.

Der Golftag klang bei feierlicher Siegerehrung und erlesenen Speisen und Getränken im Clubrestaurant Hettegger aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im Dezember viel Neues im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier präsentiert sich ab sofort mit einer NEUEN WEBSITE. Seit dem 1. Dezember ist die komplett überarbeitete Internet-Präsenz...

Tanzen und Springen beim Weihnachts-Bal-Folk

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad lädt am Freitag, dem 9. Dezember, ab 17.30 Uhr zum Weihnachts-Bal-Folk ein. Neben gesungenen und gespielten Adventsliedern...

GYMMOTION - Die Faszination des Turnens mit neuem Programm "Sky" in der Chemnitz Arena

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit ihrem neuen Programm „SKY“ möchte die erfolgreiche Turngala „Gymmotion“ auch in diesem Jahr ihre Besucher in der Chemnitz Arena wieder begeistern....

Disclaimer