Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157745

Schmidt Gruppe behauptet sich in 2009 - Investitions- und Ausbildungsoffensive setzt sich fort

Gut aufgestellt im schwierigen Marktumfeld

(lifePR) (Alsfeld, ) Die wirtschaftliche Entwicklung im Jahr 2009 war für alle Unternehmen ein Test der eigenen Leistungsfähigkeit. Die Schmidt Gruppe hat ihn mit ihren Geschäftsbereichen Taxi Schmidt, Schmidt Immobilien und GO! EXPRESS & LOGISTICS bestanden. Erzielt werden konnte ein Gruppenumsatz von 3,5 Mio. Euro. Dem Jahr 2010 sieht die Geschäftsleitung des Familienunternehmens mit Christian, Thomas und Frank Schmidt daher gut aufgestellt entgegen.

Das Jahr 2009 stand ganz im Zeichen der weltweiten Finanzkrise.Niemand hatte sie vorausgesehen. Für jedes Unternehmen, sein Geschäftsmodell und auch seine Mitarbeiter war die gesamtwirtschaftliche Entwicklung wie ein unfreiwilliger Test."Rückblickend auf das Jahr 2009 möchten wir uns bei unseren Kunden und Mitarbeitern bedanken", betont Christian Schmidt, Mitinhaber und Geschäftsführer der Schmidt Gruppe. "Schließlich haben ihr Einsatz, ihre Flexibilität und ihre Bemühungen dazu geführt, dass wir trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen komplett auf Kündigungen bzw. Kurzarbeit verzichten und durch unsere breit gefächerte Aufstellung Neukunden gewinnen konnten. Wie z. B. im Bereich Taxi Schmidt. Hier konnten zum 1. April 2010 weitere Großaufträge gewonnen werden.

Investitions- und Ausbildungsoffensive setzt sich in allen Unternehmensbereichen zielorientiert fort

Von Beginn an aus eigener Kraft gewachsen setzt das Familienunternehmen daher jetzt zum wiederholten Mal auf qualifiziertes Personal und investiert in die Nachwuchsförderung."Neben zwei neu geschaffenen Arbeitsplätzen bereits zu Beginn des Jahres 2010 in unserer Logistiksparte GO! EXPRESS und LOGISTICS starten zum 1. August d. J. weitere zwei Berufsanfänger ihre Ausbildung zum Berufskraftfahrer," schildert Christian Schmidt die Arbeitsplatz- und Ausbildungssituation in der Unternehmensgruppe."Wir übernehmen darüber hinaus einen Ausbildungsabsolventen ins feste Arbeitsverhältnis und bei Taxi Schmidt bilden wir erstmalig eine Kauffrau für Bürokommunikation aus.

Darüber hinaus ist im Bereich des GO! Fuhrparks im 2. Quartal 2010 die Anschaffung von zwei 40-Tonnern vorgesehen.

Zukunftsweisend: Photovoltaikanlagen

Nachdem bereits im März 2008 das komplette Dach einer Immobilie der Schmidt-Gruppe mit einer zukunftsweisenden Photovoltaikanlage ausgestattet wurde, sind Ende 2009 auch die Dächer der Gebäude in der Alte Liederbacher Str. 10 komplett saniert und mit einer 70 KW Photovoltaikanlage ausgestattet worden. Investiert wurden hierfür 250.000 Euro. "Und da uns die Nutzung von regenerierbarer Energien sehr am Herzen liegt," so Christian Schmidt, "ist eine weitere Installation mit einer 99 KW Anlage in Antrifttal im 2. Quartal 2010 geplant. Dafür werden wir ca. 300.00 Euro Invest in die Hand nehmen.

Mit den jetzt erneut getätigten Investitionen hat die Schmidt Gruppe am Standort Alsfeld gute Voraussetzungen geschaffen, die Geschäftsbereiche GO! EXPRESS & LOGISTICS, Taxi Schmidt und Schmidt Immobilien weiterführend auszubauen," resümiert Christian Schmidt. "Das alles zusammen ist eine gesunde Basis, um unser Geschäftsmodell erfolgreich durch das Jahr 2010 zu lotsen.

Auch die vom 28. Mai bis 13. Juni 2010 stattfindenden 1. Alsfelder Kulturtage unterstützt die Schmidt Gruppe mit einem Werbeaufdruck auf einem ihrer Taxen. "Wir möchten nicht nur über Spenden behilflich sein, sondern über diesen Werbeaufdruck auf unserem Taxi auch die Popularität der Kulturtage auf unseren heimischen Straßen steigern," freut sich Christian Schmidt.

Weitere Informationen unter: www.schmidt-gruppe.eu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer