Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132915

"Olympische" Ehren für Pralinen aus feinsten Zutaten

Olivier Nicod, einer der Meister-Chocolatiers, die für San Coa arbeiten, ist Gewinner des "Bocuse d'Or"

(lifePR) (Stuttgart, ) Nicht nur deutsche Pralinenliebhaber wissen die Leistungen der Chocolatiers, die für San Coa - Club Chocolat arbeiten, zu würdigen. Die Kreationen des Franzosen Olivier Nicod finden auch international höchste Anerkennung. Er gehört seit über zwei Jahren zum Kreis der Meister, die jeden Monat eine vollkommen neue exklusive Pralinenselektion schaffen.

In Deutschland werden diese erlesenen Schokoladenspezialitäten ausschließlich von "San Coa - Club Chocolat" angeboten. Nachdem in Großbritannien bereits über 100.000 Pralinenliebhaber sehnsüchtig auf ihre monatlichen Glücksmomente warten, gewinnt die Idee des Pralinenabonnements auch hierzulande immer mehr Freunde.

Olivier Nicod, der von sich selbst sagt, er habe sich schon als Kind hauptsächlich von Schokolade ernährt, verdankt die wichtigsten Erfahrungen seiner Karriere einer Gourmet-Ikone. "Der Wendepunkt kam für mich, als ich für einen der renommiertesten Chefs der Welt arbeitete - für Paul Bocuse", so Olivier Nicod. "Als Pastetenchef in seiner Küche lernte ich, was entscheidend ist: ausschließlich Zutaten von bester Qualität zu benutzen - und das gilt auch für Schokolade."

Nachdem eine seiner Pralinen im Jahr 2004 bei der Eröffnung des neuen Schottischen Parlamentsgebäudes in Edinburgh Furore gemacht hatte, folgte als vorläufige Krönung seiner Kunst der Gewinn des Bocuse d'Or. Unter Gourmets gilt der Wettstreit um die Bocuses d'Or als die kulinarische Variante der Olympischen Spiele.

San Coa - Club Chocolat ist stolz darauf, die Kreationen Olivier Nicods anbieten zu können. Sie werden, ebenso wie jene der übrigen europäischen Meister-Chocolatiers, die für San Coa tätig sind, mit hohem Aufwand ohne Konservierungsstoffe, künstliche Aroma- oder Farbstoffe hergestellt.

Beim Ranking der beliebtesten San Coa-Pralinen - jeder Sendung liegt ein Bewertungsbogen bei, mit dessen Hilfe die jeweilige Auswahl beurteilt werden kann - ist Olivier Nicod aktuell fünf Mal unter den ersten 15 vertreten, unter anderem auf den Plätzen zwei und drei.

Glöckle direct GmbH

San Coa - Club Chocolat ist der deutsche Partner eines englischen Pralinenanbieters, der ein vergleichbares Abo-Konzept seit mehr als zehn Jahren erfolgreich betreibt und jeden Monat über 100.000 Pralinenfreunde in Großbritannien mit exklusiven Kollektionen versorgt. Der verwendete Edel-Kakao stammt unter anderem aus Selbsthilfe-Projekten in Afrika und Westindien, teilweise sogar aus eigenen Plantagen. San Coa-Pralinen werden von europäischen Meister-Chocolatiers exklusiv kreiert und mit handwerklicher Sorgfalt hergestellt. San Coa garantiert absolute Frische. Daher werden keine künstlichen Konservierungsstoffe, Aroma- oder Farbstoffe eingesetzt. Das bedeutet zwar, dass die Schokolade innerhalb kurzer Zeit hergestellt, transportiert und verbraucht werden muss, die Geschmacks- und Genussvorteile wiegen diesen "Nachteil" jedoch allemal auf.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer