Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 545833

Cheers, Santé und Prost: GetYourGuide feiert den Internationalen Tag des Bieres

(lifePR) (Berlin, ) Ein kühles Bier zum Feierabend ist für viele der perfekte Abschluss des Tages. Am ersten Freitag im August - der 7. August 2015 - wird der Gerstensaft weltweit gefeiert. Denn dann findet der Internationale Tag des Bieres statt. 2007 in den USA ins Leben gerufen, wird der Ehrentag inzwischen in rund 50 Ländern zelebriert. Ziel ist neben der Ehrung all derer, die Bier brauen, auch gemeinsam mit Freunden Bier zu genießen und die Biere anderer Länder zu feiern. Wer mehr über die Kunst des Brauens erfahren möchte, findet auf der Buchungsplattform GetYourGuide (www.getyourguide.de) zahlreiche Touren und Angebote rund um das flüssige Brot.

Prag: Bier und Tschechien sind untrennbar miteinander verbunden. Schließlich findet der höchste Pro-Kopf-Verbrauch von Bier nicht in Deutschland statt, sondern bei den östlichen Nachbarn. Daher steht in Prag eine Tour passend zum Gerstensaft auf dem Programm. Bei dem dreistündigen Rundgang zu den besten Mikrobrauereien lernen Teilnehmer mehr über die Geschichte des Biers, das hier auf eine lange Brautradition zurückblicken kann. In jeder Brauerei findet eine Kostprobe statt. Die Auswahl reicht von traditionellen hellen und dunklen bis hin zu saisonalen Bieren. Besucht werden Pivovarsky Dum, das urige Bierlokal U Fleku und die Bierkneipe U Medvidku. Ab 50 Euro pro Person. 

Vilnius: Was wenige wissen, Litauen hat eine unabhängige Biertradition. Aktuell gibt es im Land rund 80 Brauereien. Diese produzieren ihre ganz eigenen Biersorten. Bei einer dreistündigen Pub-Tour in Vilnius können Teilnehmer zahlreiche Biere verkosten, während sie mehr über die Geschichte des Gerstensafts vor Ort erfahren. Weiter geht es zu einer kleinen lokalen Brauerei, in der Experten mehr über die Geheimnisse der Braukunst verraten. Ab 190 Euro für Gruppen von bis zu zehn Personen.

Köln: Kölsch ist die einzige Sprache, die man auch trinken kann! Bei einem Brauhäuser-Stadtrundgang erleben Teilnehmer die urige Stimmung, die typische kölsche Lebensart und die Mentalität der ältesten Großstadt am Rhein. Bei informativen und unterhaltsamen Anekdoten lernen Bierfans, warum Kölsch "schön, schlau, schlank und gesund" macht und wie es sich auf das Liebesleben auswirkt. Ab 18 Euro pro Person.

Amsterdam: Es muss nicht immer zu Fuß sein. Bei der einstündigen Bier-Tour durch die niederländische Hauptstadt entspannen die Füße, denn hier heißt es, ab aufs E-Bike. Während es an den Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum vorbeigeht, stehen 20 Liter Bier zur Erfrischung bereit. Keine Angst, der Fahrer bleibt dabei nüchtern. Die Tour eignet sich hervorragend für Firmenfeiern sowie Junggesellenabschiede und lässt sich ideal mit anderen Unternehmungen kombinieren. Ab 250 Euro pro Gruppe bis zu 17 Personen.

München: Was wäre das Thema Bier ohne die bayerische Landeshauptstadt. München ist das reinste Mekka für Bierfreunde - nicht nur zu Oktoberfestzeiten. Bei einem abendlichen Rundgang durch München stellt ein Tourguide die Bierhauptstadt der Welt vor und zeigt die Lieblingsplätze der Einheimischen. Dabei lernen die Teilnehmer mehr über die faszinierende Geschichte deutscher Brauereikunst -  von den historischen Anfängen bis zu den großen Klosterbrauereien des Mittelalters und dem weltberühmten Reinheitsgebot. In einem der besten alten Brauhäuser der Stadt werden dann verschiedene Biersorten und ausgesuchte Spezialitäten der bayerischen Küche probiert. Weißwurst, Knödel mit Schweinebraten und vieles mehr warten. Ebenfalls Teil des Angebots ist eine exklusive Privattour durch das Bier- und Oktoberfestmuseum. 

Dresden: Auch die sächsische Landeshauptstadt kann auf den Spuren des Bieres entdeckt werden. Bei einer Stadtführung der anderen Art mit dem braven Soldaten Schwejk oder Braumeister Otto erfahren Interessierte, was Dresden mit Bier zu tun hat. Die fröhliche und redselige Art des Tourguides bringt Besuchern die zauberhafte Hauptstadt Sachsens aus einem anderen Blickwinkel näher. Eine Bierprobe sowie ein zweigängiges Menü sorgen dabei für die nötige Stärkung. Ab 39 Euro pro Person.

GetYourGuide AG

Den Urlaub aufpeppen: Mit GetYourGuide (www.getyourguide.de) kommt am Urlaubsort keine Langeweile auf. Auf dem Online-Portal finden sich über 27.000 Touren, Aktivitäten und Attraktionen für mehr als 2.500 Reiseziele weltweit. Ob eine historische Sightseeing-Tour, eine kulinarische Stadtführung, ein Bungee-Sprung vom Hochhaus oder ein Musical-Besuch: Bei GetYourGuide sind eine Fülle an Urlaubsideen buchbar. Ein besonderer Tipp sind die Ohne-Anstehen-Tickets beispielsweise für den Vatikan oder Eiffelturm. Mit ihnen kann den Warteschlangen ein Schnippchen geschlagen werden. Alle Angebote von GetYourGuide sind übrigens auch über die kostenfreie App buchbar: www.getyourguide.de/apps/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer