Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62679

Lebensräume für die Zukunft gestalten

(lifePR) (Berlin, ) IFA Berlin, Halle 6.2, Stand 107: Wer Häuser plant, richtet den Blick immer auch in die Zukunft mit der Frage: Wie wollen wir heute, und wie werden wir morgen wohnen? - Ästhetik, Sinnlichkeit und Funktionalität bleiben sicher tragende Säulen der Architektur. Neue Aufgaben liegen in der optimalen Energieeffizienz von Gebäuden und in der selbstverständlichen Integration von Computer, Kommunikations- und Unterhaltungsmedien in den Wohnalltag. Antwort gibt jetzt ein multifunktionaler und medientauglicher Haustyp von GriffnerHaus.

Die Sonderschau "Family Playground" auf der diesjährigen IFA greift den Aspekt der sinnvollen und nutzbringenden Mediennutzung in Familien auf. GriffnerHaus unterstützt diese Aktion mit zwei Ausstellungsboxen, in denen Besuchern die gesamte Palette elektronischer Medien zugänglich ist. Die Boxen sind Ausgangsmodell für den multifunktionalen Haustyp. Das innovative Konzept spiegelt die Lebensverhältnisse einer Gesellschaft wider, in der Berufs- und Familienbiografien viel dynamischer als früher verlaufen, Mobilität und Erreichbarkeit immer mehr zum persönlichen Kapital für wirtschaftlichen und sozialen Erfolg avancieren und die rasende Entwicklung elektronischer Medien dafür sorgt, dass reale und virtuelle Welten zunehmend ineinander greifen.

Zeitgemäß im Design
Glas dominiert die Außenansicht, vermittelt zwischen Innen und Außen. Die Gebäudeform ist zeitlos kubisch gehalten, auskragende Flächen und Baukörper beleben das Bild und schaffen geschützte Sitzplätze im Freien und Eingangsbereich. Die Fassade kombiniert Lärchenholzprofile mit mineralischem Putz. Der Innenraum ist freundlich und hell gestaltet, die technische Ausstattung unauffällig, aber edel und von hoher Qualität.

Modular und flexibel
Durch die modulare Bauweise mit flexibler Raumaufteilung können die einzelnen Baukörper unterschiedlich zueinander angeordnet, die Innenwände weitgehend ausgespart, aber bei Bedarf auch nachträglich eingezogen werden. Dank des von GriffnerHaus entwickelten Raumplanungskonzepts Open Space® passt sich das Haus der jeweiligen Lebenssituation an. So bietet es adäquaten Raum sowohl für Singles und berufstätige Paare als auch für die Familie mit Kindern. Und später ermöglicht es altersgerechtes Wohnen.

Kurze Bauzeit und Wertbestand
Die rationelle Vorfertigung der einzelnen Bauteile garantiert einen schnellen und reibungslosen Bauablauf: Der Wunsch, schnell einzuziehen, geht in Erfüllung. Die hochwertige Bauweise der Häuser - ökologisch und wohngesund, energieeffizient und funktional, zeitlos-modern im Design und flexibel in der Nutzung - sichert ihren Wertbestand und Wiederverkaufswert: Die Immobilie lässt die Freiheit, sich neue Lebensziele zu stecken.

Offen für Medien
Im neuen Gebäudetyp von GriffnerHaus halten die Kommunikationsmedien nicht Einzug - sie sind bereits drin: Schon ab Werk ist für die komplette Verkabelung gesorgt, Flachbildschirme sind in die Wand eingelassen. Die selbstverständliche Integration der Technik zeigt, dass ihre Möglichkeiten als Chance für mehr Freiheit und Lebensqualität begriffen werden. Denn sie dienen zum Lernen, Arbeiten, Informieren, Organisieren, Kommunizieren - mit Hilfe von Touch-Screens, vernetzten virtuellen Welten und intelligenten Servicefunktionen beispielsweise.

Wirtschaftlich im Unterhalt
Ganz wichtig wird in Zukunft sein, dass Häuser konsequent sparsam sind: GriffnerHaus plant die optimale Haustechnik deshalb gleich mit ein, nutzt die kostenlose Energie aus Sonne, Luft und Erdreich, die im Winter wärmt und im Sommer kühlt. Die hervorragende Wärmedämmung der Gebäudehülle kombiniert mit kontrollierter Be- und Entlüftung sorgt zu jeder Jahreszeit für ein behagliches Raumklima.

Natürliche Materialien
Das Raumklima und die baubiologisch unbedenklichen Naturmaterialien bieten ein wohngesundes Umfeld, besonders Allergiker schätzen die sichere Geborgenheit der Räume. Der Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen wie Holz und Zellulose trägt zum guten Raumklima bei und ist ökologisch sinnvoll.

Informieren und Gewinnen
GriffnerHaus wird den neuen Haustyp im kommenden Jahr für interessierte Bauherren anbieten. - Wer schon jetzt mehr darüber erfahren möchte, findet weitere Informationen und eine spannende Gewinnmöglichkeit für die ganze Familie unter www.griffnerhaus.com/ifa-berlin.

Interessierte Leser erhalten weitere Informationen unter der Telefonnummer 02630-9434-0 oder bei der GriffnerHaus Deutschland GmbH, Auf dem Hahnenberg 19, 56218 Mülheim-Kärlich, Fax 02630-9434-20, E-Mail: ghd@griffnerhaus.com, www.griffnerhaus.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer