Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138739

Versicherer starten Imagekampagne

(lifePR) (Berlin, ) Am ersten Weihnachtsfeiertag starten die Deutschen Versicherer eine Imagekampagne. Mit der Kampagne soll die bestehende Diskrepanz zwischen der Zufriedenheit der Kunden mit "ihrem" Versicherer und dem generellen Branchenimage verringert werden. Umfragen zeigen, dass die weit überwiegende Mehrheit der Versicherungskunden mit ihrer Versicherung völlig oder im Großen und Ganzen zufrieden ist. Die guten persönlichen Erfahrungen mit dem eigenen Versicherer werden jedoch nicht im gleichen Umfang auf die Branche insgesamt übertragen.

Die Kampagne soll außerdem ein breiteres Verständnis und Bewusstsein dafür schaffen, dass Versicherungen für das Funktionieren fast aller Bereiche des modernen Lebens elementar sind - dass ohne Versicherungen sprichwörtlich nichts geht. Die für viele Menschen eher abstrakten Leistungen "Versicherungsschutz" und "Sicherheit" sollen mit der Kampagne greifbarer gemacht werden.

Aus diesem Grund stehen nicht Versicherungsprodukte, sondern die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen selbst im Mittelpunkt. In den TV-Spots erzählen Menschen aus unterschiedlichen Generationen und Schichten, was ihnen "lieb und teuer" ist, was ihre Träume und Wünsche sind, was ihnen das Wichtigste im Leben ist. Sie erzählen dies spontan und ungefiltert in Straßen-Interviews, die in vier Städten - Berlin, Köln, Hamburg und München - im Oktober 2009 geführt worden sind.

Die Filme zeigen: Das, was die Menschen in Deutschland bewegt, ist bunt und vielschichtig. Die Antworten zeigen auch, wie eng Versicherungen mit dem Leben der Menschen verzahnt sind: Versicherer schützen und sichern, was Menschen lieb, wichtig und teuer ist - von der finanziellen Existenz bei schweren Schicksalsschlägen, der Gesundheit, der Familie bis hin zum Haus, dem Auto oder dem Sprung in die Selbstständigkeit.

Die Kampagne der Deutschen Versicherer startet am 25. Dezember um 20.14 Uhr auf mehreren privaten TV-Sendern. Gleichzeitig wird auch die Kampagnen-Homepage www.ihre-versicherer.de live gehen, die Interessantes und Wissenswertes zu Versicherungen kurz und verständlich erklärt. Die TV-Spots werden von Print- und Online-Anzeigen begleitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer