Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 347028

Komiker Emil Steinberger und Vertriebsexperte Klaus J. Fink wurden in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen

(lifePR) (Düsseldorf/Eichenau, ) Im Rahmen ihrer Convention 2012 hat die German Speakers Association ihre höchste Auszeichnung verliehen und zwei Bühnenprofis in die "German Speakers Hall of Fame" aufgenommen: Geehrt wurden der Schweizer Komiker Emil Steinberger und der Referent und Vertriebsspezialist Klaus J. Fink.

Was für eine Kombination! Zu Recht könnte man sich fragen, was die beiden Kandidaten gemeinsam haben. Für die German Speakers Association aber ist das offensichtlich: Die zwei alten "Bühnenhasen" verbinden die Kriterien, die die GSA für eine Aufnahme in die ehrwürdige "German Speakers Hall of Fame" der deutschsprachigen Sprechervereinigung zugrunde legt. Im Einzelnen sind das ein ausgezeichneter Ruf, eine herausragende Persönlichkeit, eine exzellente Präsentations-Performance und eine hohe Referentenqualität. Die Kandidaten müssen bei ganzheitlicher Betrachtung in den folgenden sieben Gebieten überzeugen: Berufserfahrung, Stil, Adressierung, Image, Kommunikation, Professionalität und Marketing-Auftritt.

Emil Steinberger ist einer der bekanntesten Komiker in Deutschland und in der Schweiz überhaupt. Seit 1965 steht er in verschiedenen Rollen und mit vielseitigen Programmen auf der Bühne und überzeugt durch die intensive Verkörperung seiner Charaktere. Das Multitalent drehte außerdem diverse Filme und Werbespots, machte Radio, schrieb Bücher und - wurde für seine Leistungen schon mit einigen Preisen geehrt. So erhielt er 2004 den "Ehren-Comedy-Preis" in Köln, 2008 den "Ehrenpreis des Kabarett-Theaters 'Die Wühlmäuse'" in Berlin und 2009 den "Münchhausen-Preis". Alles in allem Grund genug für die German Speakers Association, ihn in die Hall of Fame der GSA aufzunehmen.

Klaus J. Fink ist Speaker, Erfolgstrainer und Buchautor. Seit mehr als 15 Jahren ist er im deutschsprachigen Raum anerkannter Experte für Telefon- und Empfehlungsmarketing sowie für das Thema Recruiting. In der Finanzdienstleistungs-, Immobilien- und Bankenbranche gilt er als die Nr. 1 in Sachen Neukundengewinnung. Er wurde bereist zweimal mit dem Conga Award der TOP 10 Deutschland ausgezeichnet und erhielt zweimal die Auszeichnung als "Trainer des Jahres".

Übergeben wurden die Auszeichnungen auf dem großen Gala-Abend der Convention von der GSA Präsidentin Gaby S. Graupner: "Das waren zwei interessante und bewegende Momente für mich: jeder anders, aber jeder auf seine Art sehr intensiv. Ich denke, wir haben dieses Jahr mit unserer Auswahl wieder bewiesen, dass die Mitglieder der GSA ein gutes Auge für echte Leistung und ein besonderes Lebenswerk haben. Ich freue mich sehr über den gelungenen Abend und die schöne Atmosphäre bei der Gala." Die Laudationes auf die Preisträger hielten der Welt-Kolumnist Hans Zippert und GSA Past-President Prof. Dr. Lothar Seiwert.

Der Zutritt zur "German Speakers Hall of Fame" der GSA ist eine Lebensauszeichnung und wird jährlich herausragenden Sprecher-Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gewährt. Aus den Nominierungsvorschlägen der Mitglieder wählt der GSA-Vorstand zehn Kandidaten aus. Aus dieser Liste können anschließend alle Mitglieder der German Speakers Association e.V. ihre Wunschkandidaten in geheimer Abstimmung wählen.

Die Hall of Fame spiegelt die außerordentliche Anerkennung, den Respekt und die Bewunderung der GSA-Mitglieder sowie der gesamten Weiterbildungsbranche wider. In den letzten Jahren wurden bereits herausragende und prominente Redner wie der Journalist Dr. Franz Alt, Dr. Florian Langenscheidt, Prof. Fredmund Malik, Ulrich Wickert, Werner Tiki Küstenmacher, Reinhold Messner, Klaus Kobjoll, Samy Molcho, Sabine Asgodom oder Prof. Dr. Lothar Seiwert mit der Würdigung geehrt. In den weltweiten Speakers Ruhmeshallen befinden sich namhafte Expertenpersönlichkeiten wie Ronald Reagan, Zig Ziglar oder Larry Winget.

Weitere Infos unter: http://www.germanspeakers.org/hof/startseite.html .

German Speakers Association e.V.

Die German Speakers Association e.V. ist der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in deutschsprachigen Raum. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6000 Experten im Netzwerk weltweit verbunden. Sie vereint Experten der verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung an Publikum. Ziel ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und Umsätze zu steigern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten bei uns - TV-Aufzeichnung aus der Stadthalle Chemnitz

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

"Weihnachten bei uns" - das ist die große Show vor der Bescherung aus der Stadthalle in Chemnitz. Nationale und internationale Stars werden dabei...

Weihnachtskonzert 18.12.

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Konzert am vierten Advent im Staatstheater Darmstadt Es ist bereits eine Tradition: Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent, stimmt das...

Mitten in Niederbayern: Hundertwassers Märchenweihnacht

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Mehr als 300.000 LED-Lichter verwandeln derzeit wieder den Hundertwasser-Turm im niederbayerischen Abensberg (Kreis Kelheim) in ein märchenhaftes...

Disclaimer