Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151377

Geratherm Medical AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Erhöhung des Grundkapitals um 10 Prozent / Große Nachfrage bei nationalen und internationalen Investoren

(lifePR) (Geschwenda, ) Die Geratherm Medical AG (ISIN: DE0005495626) hat die heute beschlossene Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital im Umfang von bis zu 10% des bestehenden Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgreich abgeschlossen.

Im Rahmen des beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens wurden sämtliche angebotenen 450.000 neuen Aktien erfolgreich bei qualifizierten institutionellen Investoren im In- und Ausland zum Preis von Euro 8,00 je Aktie platziert. Der Bruttoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung beträgt daher rund Euro 3,6 Mio.

Durch die Ausweitung der Eigenkapitalbasis wurde die Aktionärsstruktur im In- und Ausland wesentlich verbreitert. Die positiven Bilanzrelationen mit einem Eigenkapital von über 80 Prozent stellen nach Ansicht der Gesellschaft für die Geratherm Medical AG eine gute Ausgangsbasis dar, um den starken Wachstumskurs aus dem Jahr 2009 fortführen zu können.

Der Mittelzufluss soll vor allem in weitere innovative Produktentwicklungen, aber auch in unorganisches Wachstum investiert werden.

Das Grundkapital der Gesellschaft wird nach Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister Euro 4.950.000,00 betragen. Die neuen Aktien werden prospektfrei zum Handel im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen.

Die deutlich durch nationale und internationale Investoren überzeichnete Kapitalerhöhung wurde von der Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet.

Geratherm Medical AG

Geratherm Medical ist ein international ausgerichtetes Medizintechnikunternehmen mit den Geschäftsbereichen Healthcare Diagnostik, Medizinische Wärmesysteme, Cardio/Stroke und Respiratory. Unsere Wurzeln liegen in der medizinischen Temperaturmessung. In diesem Bereich bieten wir ein breites Spektrum von Produkten an, die überwiegend Alleinstellungsmerkmale haben. Wir stellen unseren Kunden/Patienten hochwertige Produkte vom Fieberthermometer bis zu komplexen Wärmesystemen für den OP- und Rettungsbereich zur Verfügung. Im Bereich Cardio konzentrieren wir uns auf Produktentwicklungen zur Detektion von Vorhofflimmern zur Schlaganfallprävention. Das Segment Respiratory entwickelt und vertreibt Produkte zur Lungenfunktionsmessung. Geratherm verfügt über patentrechtlich abgesicherte Basistechnologien in allen wesentlichen Geschäftsbereichen. Wir verstehen uns als forschendes Medizintechnikunternehmen mit klarem Focus auf Produkte der medizinischen Diagnostik zur Generierung von Vitaldaten. Die Geratherm-Aktien sind seit dem Jahr 2000 regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse - im sogenannten Prime Standard - zugelassen. Weiterhin ist die Geratherm Medical im sogenannten German Entrepreneurial Index und im German Healthcare Index vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer