Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61521

Kooperation GEO Reisen mit Wien Energie Haus

7 Weltwunder und andere Siebenheiten

(lifePR) (Salzburg, ) GEO Reisen unterstützt als Kooperationspartner die Ausstellung "7 Weltwunder und andere Siebenheiten der Weltgeschichte" im Wien Energie Haus. Noch bis 31. Oktober widmet sich die Ausstellung, bei freiem Eintritt, dem Mythos der Zahl "7". Neben den alten und den neuen 7 Weltwundern werden viele Bereiche des täglichen Lebens gezeigt und erklärt, die mit der Zahl 7 verbunden sind. Neben Diavorträgen über die 7 Weltwunder der Antike und Filmvorführungen, finden Tanzvorführungen aus Indien und Brasilien statt. Als besonderer Höhepunkt verlost das Wien Energie Haus eine Reise zu den Pyramiden von Gizeh, zur Verfügung gestellt von GEO Reisen.

Engelbert Egger, der geschäftsführende Gesellschafter von GEO Reisen erklärt sein Engagement: "Seit mehr als 20 Jahren bringen wir unsere Kunden zu den interessantesten Orten der Welt. Die neuen Weltwunder waren und sind beliebte Ziele vieler Reisender. Als Spezialist für maßgeschneiderte Reisen bringen wir Reiseinteressierten die Kultur, die Natur und die Menschen in unterschiedlichen Teilen der Welt nahe."

Unter den im Juli 2007 über das Internet gewählten 7 Neuen Weltwundern befinden sich Chichén Itzá, Mayaruinen auf der Halbinsel Yucatán, die Chinesische Mauer, die Christusstatue in Rio de Janeiro, das Kolosseum in Rom, die Inkaruinenstadt Machu Picchu in Peru, die Felsenstadt Petra in Jordanien sowie das Taj Mahal in Indien.

GEO Reisen ist spezialisiert auf Qualitätsreisen und bringt Reisenden das authentische Land näher. Individuell ausgearbeitete Reisen zu den neuen Weltwundern können online unter www.geo.at oder in einem der über 50 Filialen österreichweit angefragt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer