Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60191

[GEO-Events] napkin – Ihre persönliche Werbeserviette

Die etwas andere Werbeidee

(lifePR) (Salzburg, ) So nah waren Sie noch nie am Kunden! Eine individuelle Werbebotschaft mit zielgruppenadäquater Verteilung das verbindet die Werbeeventserviette von [GEO-Events]. Mit dem entsprechenden Projektplan und den richtigen Partnern im Hintergrund gewährleistet [GEO-Events] ein Maximum an Erreichbarkeit über ausgewählte Gastronomie Sparten und ist somit weit effektiver als Plakat oder Flyerwerbung. Das Werbesujet wird auf hochwertige Zellstoff High Quality Servietten gedruckt und in ausgewählten Gastronomie Sparten, für den Gastronomen gratis, verteilt und aufgelegt. So wird der Kunde bereits beim Genusserlebnis über Veranstaltungen und andere News automatisch informiert.

Gerit Hainz, Eventmanager bei [GEO-Events] und Initiator der neuen [GEO-Events] napkin meint: "Die Werbeserviette an sich ist nicht neu, wir kennen Servietten mit Imageaufdrucken. Neu daran ist der Anwendungsbereich - Werbung für Veranstaltungen auf hochwertigen Servietten. Auf den Werbe Mix kommt es an, wir überlassen nichts dem Zufall und treffen jede Zielgruppe."

Diese neue Art der Kommunikation kann von allen Eventwerbern, Eventagenturen, PR-Agenturen und von Veranstaltern gebucht werden. Für den Druck stellen die Agenturen und Veranstalter ihre eigenen Sujets zur Verfügung, [GEO-Events] übernimmt bei Bedarf auch die Gestaltung.

Ab einem Preis von 4,5 Cent pro Stück kann die Werbeserviette in verschiedenen Mengen und Maßen bestellt werden. Auf www.geo-events.at besteht die Möglichkeit bereits eine Vorschau auf die Serviette durch hochladen eines Sujets zu erhalten. Für eine individuelle Beratung steht das Team von [GEO-Events] gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner für Buchungen:
[GEO-Events] Wien
Herr Gerit Hainz
gerit.hainz@geo-events.at

Weitere Informationen finden Sie unter www.geo-events.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer