Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548350

Adults only - Erholung ohne Kinder und gehobene Zweisamkeit

GAMS Genießer-& Kuschelhotel/Voralberg und Posthotel Achenkirch/Tirol

(lifePR) (Bezau, ) Ob frisch verliebt, wieder verliebt, erholungsbedürftig oder einfach auf der Suche nach ein wenig Ruhe und Entspannung: Es gibt viele Gründe für einen Urlaub ohne Kinder. Fern vom Familientrubel finden Erwachsene im Posthotel Achenkirch in Tirol und im GAMS, Genießer- & Kuschelhotel im Bregenzerwald zwei exklusive Wohlfühloasen zum Entschleunigen und Paarsein.

10 Jahre ist es her, dass Ellen Nenning und Andreas Mennel ihre Idee für ein romantisches Hideaway für Verliebte und Romantiker mit viel Liebe zum Detail realisierten. Seitdem schreibt das GAMS, Genießer- & Kuschelhotel im Vorarlberger Dörfchen Bezau mit seinem mehrfach prämierten Blütenschloss Erfolgsgeschichte. Als eines der ersten Hotels im gesamten Alpenraum konzentriert sich das Vier-Sterne-Superior-Haus auf die Urlaubszweisamkeit ohne Kind und Kegel. Das Thema Zeit zu Zweit spiegelt sich im breitgefächerten Angebot des Hauses wieder: So sind die insgesamt 54 Kuschelsuiten im Blütenschloss oder Blütenkokon allesamt mit Whirlpool und Kamin für romantische Stunden zu Zweit ausgestattet. Die vier exklusiven Top of Suiten im modernen Design bieten einen märchenhaften Rundumblick in die vor dem Hotel gelegene Natur. Spezielle Herzblattideen, romantische Gaumengenüsse im Restaurant "Goldstück" und die Wellneswelt "Da Vinci Spa" mit offenem Feuer, Saunabereich, Unterwassermusik, beheiztem Außenpool und Wintergarten komplettieren das Portfolio.

Als Pionier auf dem Gebiet der Wellnesshotels in Österreich hat sich das Posthotel Achenkirch als erstes großes Wellness-Hotel in Tirol auf Gäste ab 14 Jahren spezialisiert. Unweit des Achensees finden erholungssuchende Singles wie Paare in dem familiengeführten 5-Sterne-Hotel feinsinnigen Luxus und jeden Komfort, den man im Urlaub erwartet. Das bedeutet: Ruhe und Entspannung auf 7000 Quadratmetern im gößten Wellnessareal des Alpenraumes mit fantasievollen Wasser-Inszenierungen wie dem Yin Yang-Pool und dem mystisch anmutenden "Versunkenen Tempel". Noch mehr Erholung und Entschleunigung bietet das ATRIUM SPA. Hier kann sich ganz ohne Termindruck und schlechtes Gewissen den einzelnen oder paarweisen Wellness-Behandlungen und wohltuenden Beauty-Anwendungen hingegeben werden. Der krönende Abschluss eines Tages ganz im Sinne der Zeit zu Zweit ist ein Abend in romantischer Menü-Atmosphäre in den Restaurants, bei dem die Zweisamkeit nicht erst anfängt, wenn die Kinder ins Bett gebracht sind.

Rechercheaufenthalte sind auf Anfrage in beiden Häusern jederzeit möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer