Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153746

Wissensvorsprung für erfolgreiche REIT-Investments

Wahl der REIT-Form entscheidend für den Anlageerfolg

(lifePR) (Regensburg, ) REIT ist nicht gleich REIT - Investmenterfolg hängt hier stark von der Wahl der REIT-Form ab. Was dahinter steckt, weiß Thomas Hartauer, Vorstand der Lacuna AG: "Unterschieden wird nach Mortgage-, Equity- und Hybrid-REITs", so Hartauer. "Hier reicht das Spektrum von spekulativen Investitionen bis hin zu realen Sachwerten." Das hat sich nicht zuletzt in der Finanzkrise gezeigt, in der sich einige Immobilienfonds als widerstandsfähiger erwiesen als andere. Einen Überblick über die Kategorien dieser Immobilienanlagen gibt hier die Regensburger Lacuna AG, die zusammen mit dem erfahrenen Fondsmanagement-Partner European Investors bereits seit dem Jahr 2000 erfolgreich auf dem REITs-Markt tätig ist.

Equity-REITs: Investmenterfolg mit Sachwerten

Equity-REITs bilden die weltweit größte Klasse der REIT-Anlagen. Sie investieren vorrangig in den Besitz und Betrieb gewerblich genutzter Immobilien. Ein Beispiel aus der Praxis: die Simon Property Group mit mehr als 490 Einkaufszentren in den USA, Europa und Asien ist als größter börsengehandelter US REIT im Lacuna-Portfolio vertreten. Haupteinnahmequellen dieser REITs sind Erträge aus Miet- und Pachteinnahmen, Entwicklungsgewinne und Veräußerungserträge. Durch die Konzentration auf Sachwertanlagen ist diese REIT-Form weniger anfällig für Zinsschwankungen und eignet sich somit für eine konservative Anlagestrategie. "In den Analysen, die wir mit unserem langjährigen Partner European Investors durchführen, haben sich Equity-REITs als langfristig stabilste Immobilienanlageform erwiesen", erklärt Hartauer.

Mortgage-REITs: spekulative Investments für risikofreudige Anleger

Bei Mortgage-REITs handelt es sich um eine spekulative Form des Immobilien-Investments. Denn diese REITs erwerben und verwalten mit Immobilien besicherte Hypotheken. Darüber hinaus vergeben sie Darlehen an Projektentwickler, legen jedoch nicht direkt in Immobilien an. Sie gelten als risikoreiche Anlagen, da sie aufgrund ihrer Investition in Immobilienkredite stark von Zinsschwankungen abhängig sind. Im Zuge der Finanzkrise hat sich deutlich gezeigt, dass sich hier enorme Risiken verbergen.

Hybrid-REITs: Kombiniertes Immobilieninvestment

Als eine Kombination aus Equity- und Mortgage-REITs verbinden Hybrid-REITs beide Geschäftsmodelle miteinander. So hält ein Hybrid-REIT einerseits eigenes Immobilienvermögen, andererseits erwirbt und vergibt er gleichzeitig Darlehen an Immobilieneigner und -betreiber.

"In unserem Lacuna US REIT-Fonds setzen wir ausschließlich auf Sachwerte. Damit bieten wir Investoren die Möglichkeit, ohne Spekulationen und zu guten Chancen-Risiko-Verhältnissen in reale Immobilienwerte zu investieren", betont Hartauer abschließend.

Mehr über die Lacuna AG erfahren Sie unter www.lacuna.de

LACUNA - 1996 in Regensburg gegründet - ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland (Regensburg) und der Schweiz (Zürich). Dem Namen Lacuna (lat. Lücke, Nische) verpflichtet, entwickelt, vermarktet und vertreibt Lacuna neuartige Investmentfonds- und Beteiligungskonzepte. Bei der Umsetzung dieser Konzepte arbeitet die Regensburger Investmentgesellschaft mit externen Spezialisten - Fondsberatern, Betreibern und Initiatoren - zusammen, die ihre Fachkompetenz bereits langjährig und erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Das Fundament bei der Beurteilung und Auswahl dieser Partner bildet ein eigenes, unabhängiges Research. Als eigenständige Gesellschaft kann Lacuna so die optimalen Partner für ihre Investoren auswählen. Neben dem Engagement in Nischenmärkten sieht Lacuna in den Sektoren Gesundheit und Umwelt ihre Kernbranchen.

gemeinsam werben oHG

LACUNA - 1996 in Regensburg gegründet - ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland (Regensburg) und der Schweiz (Zürich). Dem Namen Lacuna (lat. Lücke, Nische) verpflichtet, entwickelt, vermarktet und vertreibt Lacuna neuartige Investmentfonds- und Beteiligungskonzepte. Bei der Umsetzung dieser Konzepte arbeitet die Regensburger Investmentgesellschaft mit externen Spezialisten - Fondsberatern, Betreibern und Initiatoren - zusammen, die ihre Fachkompetenz bereits langjährig und erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Das Fundament bei der Beurteilung und Auswahl dieser Partner bildet ein eigenes, unabhängiges Research. Als eigenständige Gesellschaft kann Lacuna so die optimalen Partner für ihre Investoren auswählen. Neben dem Engagement in Nischenmärkten sieht Lacuna in den Sektoren Gesundheit und Umwelt ihre Kernbranchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer