Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154142

Große Auszeichnung für fränkisches Weintourismuskonzept

"Franken - Wein.Schöner.Land!" erhält Innovationspreis 2010

(lifePR) (Stuttgart / Würzburg, ) Das fränkische Weintourismuskonzept "Franken - Wein.Schöner.Land!" ist in Stuttgart mit dem "Innovationspreis 2010" ausgezeichnet worden. Im Rahmen eines Festaktes auf der Internationalen Technologiemesse für Wein, Obst, Fruchtsaft und Spirituosen "Intervitis - Interfructa" hielt Bundeskanzlerin Angela Merkel die Festrede und gratulierte den Preisträgern persönlich. "Der Weinbau hat bei uns nicht nur eine sehr lange Tradition, er prägt auch heute noch ganze Regionen. Wir sind stolz darauf. Mein Dank geht an alle, die sich täglich für ihn engagieren", so Merkel. Die innovativen Preisträger lobte sie für ihre Arbeit: "Gute Ideen reichen nicht aus. Sie müssen auch umgesetzt werden."

Insgesamt waren 65 Produkt- und Dienstleistungsneuheiten aus acht Ländern für den Innovationspreis 2010 eingereicht worden. Eine international besetzte Jury mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis wählte dann 34 Bewerbungen als Neu- oder Weiterentwicklung, die den aktuellen Standard verbessert, aus. Neben zwei Gold- und zwei Silbermedaillen wurden sieben Sonderpreise vergeben. In der Kategorie "Marketing und Organisation" ging einer davon an das Tourismuskonzept "Franken - Wein.Schöner.Land!".

Die Jury schreibt in ihrer Begründung: "Das Tourismuskonzept ist in seiner qualitativen Ausrichtung, seiner inneren Vernetzung von Gastronomie, Winzern und Genossenschaften gegenwärtig einzigartig in den deutschen Weinbaugebieten. Darüber hinaus tritt dieses Konzept durch eine attraktive Außenkommunikation in einem Dachmarkenkonzept für eine ganze Region hervor. Auch die Vielfältigkeit der koordinierenden Einzelmaßnahmen wie z. B. der verschiedenen Zertifizierungsverfahren, der Ausbildung der Gästeführer und Weindozenten sowie der verschiedenen einzelbetrieblichen Beratungen zeichnen dieses Konzept aus. Die Jury sieht darin eine signifikante Verbesserung gegenüber dem aktuellen Standard".

Der Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes Artur Steinmann freut sich sehr über die Auszeichnung: "Mit diesem Sonderpreis für gelungene Innovationen im Bereich des Marketings hat unser fränkisches Weintourismuskonzept eine weitere Würdigung erfahren. Es erfüllt mich mit großem Stolz für die fränkische Weinwirtschaft, aber auch mit großem Respekt für das bis heute Geleistete. Mein Dank geht an alle, die sich für dieses einmalige Gemeinschaftsprojekt eingesetzt haben."

"Qualität ist nicht alles, aber ohne Qualität ist alles nichts!" - diese Aussage spielt die zentrale Rolle in der Gesamtkonzeption "Franken - "Wein.Schöner.Land!". In enger Zusammenarbeit haben der Tourismusverband Franken e. V., der Fränkische Weinbauverband e. V. und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau ein bislang in Deutschland einzigartiges Angebot für den genussorientierten Gast und Weinfreund zusammengestellt. Das Konzept setzt auf höchsten Qualitätsanspruch, auf regionale Authentizität, Wein- und Genusskultur.

Im Jahr 2007 aus der Taufe gehoben, geht die Premium-Kampagne heuer mit 42 neuen Partnern in die vierte Runde. Mehr als 230 Anbieter aus den Bereichen "Winzer & Weine", "Zu Gast beim Winzer", "Gasthöfe & Restaurants", "Heckenwirtschaften", "Vinotheken", "Weinfeste", "Feines vom Land", "Weinkulturelle Veranstaltungen" und "Weindozenten" sind mittlerweile an dem Projekt beteiligt. Alle Anbieter werden in einer hochwertigen Broschüre mit rund 200 Seiten und im Internet unter www.franken-weinland.de detailliert vorgestellt. Als kostenloser Download steht die Applikation "Reisen zum Frankenwein" für iPhones und Smartphones zur Verfügung. Die Premiumbroschüre "Franken - Wein.Schöner.Land!" ist kostenfrei beim Tourismusverband Franken (Tel. 0911 941510, info@frankentourismus.de) erhältlich.

Gefördert wird die Kampagne mit Mitteln der EU, der Cluster Initiative Bayern und durch Landesmittel des Freistaates Bayern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

xanthurus konsolidiert seinen Online-Auftritt

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Die neue Designsprache bei Deutschlands beliebten Wein-Online-Kaufhaus sorgt für eine aufmerksamkeitsstark­e Blocksprache in Bildern und Text,...

Dreifach prämiert: Die SAUER GOLDBÄREN von HARIBO

, Essen & Trinken, HARIBO GmbH & Co. KG

Deutschland ist von den neuen HARIBO SAUER GOLDBÄREN überzeugt: Ein TV-Spot mit dem Markenbotschafter Michael BULLY Herbig sowie aufmerksamkeitsstark­e...

"Alter Apfelbrand" aus dem Spessart

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Was für ein Name, Wolfsschluchtwasser, der so geheimnisvoll klingt, wie der Name der bayrischen Landschaft aus der er kommt, der Spessart. Felsen,...

Disclaimer