Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134027

FWTM begrüßt Eislauffläche

(lifePR) (Freiburg, ) Die FWTM begrüßt die durch die Entscheidung der Stadtverwaltung ermöglichte zeitliche Verlängerung der Eislauffläche am Karlsplatz über die Weihnachtszeit hinaus ohne Glühweinstände.

Mit der deutlich vergrößerten Eislauffläche, der attraktiveren Gestaltung der Imbissbetriebe hat diese Einrichtung deutlich an Qualität gewonnen. Aus Sicht der FWTM ist dieser von den Betreibern gewählte Karlsplatz hervorragend geeignet und durch die nun ermöglichte Verlängerung ist damit eine weitere Attraktivitätssteigerung der Innenstadt auch über die Weihnachtszeit hinaus gewährleistet. Die FWTM dankt allen an der Entscheidung Beteiligten.

Die Weihnachtswünsche der FWTM wären laut Geschäftsführer Bernd Dallmann dann erfüllt, wenn nun auch die Einzelhändler der Kaiser-Joseph-Straße doch noch zu einer gemeinsamen Finanzierung ihrer Weihnachtsbeleuchtung finden könnten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die RIEDLE® LongLifeBag – Das Qualitätsversprechen mit Prüf & Siegel

, Medien & Kommunikation, BAGS BY RIEDLE

BAGS BY RIEDLE, Spezialist für Papiertragetaschen, hat die erste Papiertasche entwickelt, die von zwei unabhängigen Prüfinstituten auf ihre Qualität...

Wirtschaftsstaatssekretärin besucht Berliner Internet der Dinge-Startup Smartfog

, Medien & Kommunikation, Smartfrog Services GmbH

Im Rahmen des Bitkom CDO-Circles in Berlin besuchte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte...

Großer Preis des Mittelstandes 2017

, Medien & Kommunikation, Oskar-Patzelt-Stiftung

Die in Leipzig ansässige Oskar-Patzelt-Stiftung lobt seit 1995 bundesweit den bedeu-tendsten deutschen Wirtschaftspreis, den „Großen Preis des...

Disclaimer