Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61962

Geballtes Elektronik-Wissen auf mehr als 1.400 Seiten

Praxisnahes Lernen mit dem "PC-Elektronik Labor" und Simulationsprogramm

(lifePR) (Poing, ) Geballtes Elektronik-Wissen auf mehr als 1.400 Seiten für Schule, Studium und Beruf: Herbert Bernstein hat jetzt die sechste überarbeitete und umfassend aktualisierte Auflage seines Nachschlagewerks "PC-Elektronik Labor - praxisnahes Lernen mit dem PC als Simulationssystem" vorgelegt. Für alle, die sich mit Elektrotechnik, Elektronik, Messtechnik, VDE-Vorschriften, Leistungselektronik, Operationsverstärkern, TTL- und CMOS-Bausteinen, Mikrocontrollern und der Gestaltung von Platinenlayouts befassen wollen oder müssen, hat der erfahrene Autor und Dozent ein profundes Buch zusammengestellt. Der besonderes Clou ist der kostenlose Zugang zum Simulationsprogramm NI Multisim. Mehr als 1.000 Simulationsbeispiele bilden die Basis für effektives Lernen. Zudem stehen zahlreiche virtuelle Messgeräte zur Verfügung.

Herbert Bernstein sagt über sein Buch "PC-Elektronik Labor": "Ziel ist es nicht, eine Übersicht über die Komponenten, Schaltungstechniken und Verfahren der Elektronik zu vermitteln. Im Vordergrund steht vielmehr der Wunsch, beim Leser das Verständnis für die Funktionsweise einfacher elektronischer Grundelemente zu entwickeln und zu fördern."

Dafür greift Bernstein auf seinen langjährigen Erfahrungsschatz als Dozent - unter anderem bei IHK, Siemens und Elektronik-Zentrum München - zurück und bietet so erprobtes Wissen aus der Praxis. Von physikalischen Grundlagen wie Spannung, Strom, Widerstand, Kondensatoren und Transformatoren reicht die Themen-Palette bis zur praktischen Schaltungstechnik mit TTL- und CMOS-Bausteinen, Mikrocontrollern, Thyristoren und TRAICS.

Der Begriff Labor im Buchtitel verrät es: Bernstein lädt den Leser ein zum spielerischen Experimentieren und zum kreativen Umgang mit elektronischen Komponenten. Echten Mehrwert für Schüler, Studenten und Elektronik-Interessierte bietet dabei das Simulationsprogramm NI Multisim. Es ersetzt quasi einen Messgeräte-Park im Wert von mehr als 100.000 Euro - Multimeter, Funktionsgenerator, Wattmeter, 2- und 4-Kanal-Oszilloskop, Logikanalysator, Klirrfaktormessgerät, Spektrumanalysator und noch mehr.

"PC-Elektronik-Labor" aus dem Franzis Buch- und Software Verlag ist ab sofort im Handel und unter www.franzis.de erhältlich.

Softcover / 1462 Seiten / Auflage: 6 / ISBN: 978-3-7723-5315-4 / Preis 49,95 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer