Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545282

Michael-Althen-Preis für Kritik: zum vierten Mal ausgeschrieben

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) vergibt auch 2015 ihren Journalistenpreis für eine besondere Kritik. Texte können bis zum 10. August 2015 eingereicht werden.

Mit dem Michael-Althen-Preis würdigt die Frankfurter Allgemeine Zeitung auch in diesem Jahr erneut eine herausragende Kritik, die nicht zwingend eine Filmkritik sein muss. Bereits zum vierten Mal vergibt die F.A.Z. die Auszeichnung und ehrt eine Textleistung, die analytische Schärfe und Emotion auf bestechende Weise vereint. Eingereicht werden können Kritiken aller Sparten, die zwischen dem 15. August 2014 und dem 10. August 2015 erschienen sind. Einsendeschluss ist der 10. August 2015.

Der Preis trägt den Namen des verstorbenen Filmkritikers Michael Althen, der von 2001 bis 2011 zur Redaktion der F.A.Z. gehörte. Zur Jury des Michael-Althen Preises gehören die Schauspielerin Claudia Michelsen, die Regisseure Dominik Graf und Tom Tykwer sowie der Autor Daniel Kehlmann. Die Preisverleihung findet am 15. Oktober 2015 im Deutschen Theater in Berlin statt. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Bewerbungen können online eingereicht werden unter: michael-althen-preis@faz.de

Weitere Informationen zum Michael-Althen-Preis unter: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/zu-ehren-des-autors-der-michael-althen-preis-fuer-kritik-2015-12938912.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wussten Sie dass jede vierte Website im Internet auf WordPress basiert?

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

WordPress ist eine Software, welche es Ihnen ermöglicht eine Website über einen Browser zu erstellen und zu verwalten. 2003 wurde WordPress als...

Wie sich eine niederbayerische Kleinstadt auf den Weg in die „virtuelle Realität“ macht

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Sieben Millionen Euro will Eggenfelden in Niederbayern bis Ende 2020 in ein bundesweit einzigartiges Leuchtturmprojekt investieren, das vor allem...

Hamburger Unternehmerpersönlichkeit Martin Richard Kristek (44) verstorben

, Medien & Kommunikation, Care-Energy Verlag GmbH

Der Erfinder, Gründer und geschäftsführende Gesellschafter verschiedener Unternehmen der Marke Care-Energy, Martin Richard Kristek, verstarb...

Disclaimer