Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157367

Flughafen Wien: Plus 9,0 Prozent bei den Passagieren im März 2010

Starkes Wachstum über dem europäischen Durchschnitt

(lifePR) (Wien Flughafen, ) Die Anzahl der abgefertigten Passagiere stieg im März 2010 im Vergleich zum März 2009 um 9,0 Prozent auf insgesamt 1.492.135 Fluggäste an.

Die Flugbewegungen stiegen um 3,0 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) um 7,7 Prozent, die Fracht um 32,6 Prozent. Die Anzahl der Lokalpassagiere erhöhte sich um 9,7 Prozent auf 1.048.337 Passagiere. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im März 2010 eine Steigerung von 7,8 Prozent gegenüber dem März 2009.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum März 2009 ein Plus von 12,9 Prozent und stellt damit erneut seine Bedeutung als wichtiger Motor der Passagierentwicklung unter Beweis. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 9,2 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im März 2010 einen Passagierzuwachs von 22,4 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer