Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64497

Durchforstungsmaßnahmen am Airport Nürnberg

(lifePR) (Nürnberg, ) Aus Gründen der Flugsicherheit muss der Airport Nürnberg im östlichen Anflugbereich in Kürze Durchforstungsmaßnahmen vornehmen.

Die an das Flughafengelände angrenzenden Bereiche werden durch die Deutsche Flugsicherung (DFS) regelmäßig auf mögliche Hindernisse kontrolliert. Im östlichen Bereich sind zwei Baumgruppen so stark herangewachsen, dass dort zurückgeschnitten und teilweise gefällt werden muss.

Betroffen sind eine Baumgruppe östlich der Rathsbergstraße und südlich der Anflugbefeuerung sowie eine Baumgruppe unmittelbar östlich der Gräfenbergbahn, westlich der Kalchreuther Straße. Beide Baumgruppen befinden sich auf flughafeneigenem Gelände.

Die vom Umweltamt der Stadt Nürnberg (Untere Naturschutzbehörde) genehmigten Durchforstungsmaßnahmen werden voraussichtlich Ende der 36.oder in der 37. Kalenderwoche erfolgen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer