Donnerstag, 08. Dezember 2016


Regulärer Flugbetrieb am Münchner Airport ab sofort wieder möglich

Freigabe des Luftraums über Süddeutschland auf 9.00 Uhr vorgezogen

(lifePR) (München, ) Die Deutsche Flugsicherung hat die ursprünglich für 12.00 Uhr vorgesehene Öffnung des Luftraumes über Süddeutschland für den regulären Betrieb nach Instrumentenflugregeln auf 9.00 Uhr vorverlegt. Ab sofort ist am Münchner Airport damit wieder uneingeschränkter Flugbetrieb möglich. Ob der Luftraum auch weiterhin offen gehalten werden kann, hängt von den Wetterbedingungen und der weiteren Vulkanaktivität ab.

Auch nach der bevorstehenden Wiederaufnahme des regulären Flugbetriebs ist mit einer längeren Anlaufphase zu rechnen, in der es noch zu Beeinträchtigungen des planmäßigen Verkehrs kommen dürfte. Passagiere können sich bei ihren Fluggesellschaften, im Internet unter www.munich-airport.de und im Videotext des Bayerischen Fernsehens auf den Seiten 710 bis 723 über die aktuelle Situation am Münchner Flughafen informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abenteuer Golf in Göhren auf Rügen - Minigolf direkt am Ostseestrand auf Deutschlands größter Insel

, Reisen & Urlaub, ars publica Marketing GmbH

Minigolf direkt an der Ostseeküste an einem der schönsten Strände in Deutschland. Direkt am Hauptstrand von Göhren erwartet alle Urlauber und...

Pilgern mit dem Reisemobil

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Pilgern mit dem Reisemobil: eine Jakobsweg Reise der anderen Art Reiseveranstalt­er Mir Tours, seit über 25 Jahren Organisator von geführten...

München will zum ersten CO2-neutralen Airport Deutschlands werden

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Als erster deutscher Flughafen wird der Münchner Airport in Zukunft CO2-neutral betrieben. Dieses ambitionierte Ziel zum Klimaschutz haben die...

Disclaimer