Sonntag, 11. Dezember 2016


München ist erneut "Bester Airport in Europa"

Bei weltweiter Fluggast-Umfrage mit fast zehn Millionen Teilnehmern

(lifePR) (München, ) Der Flughafen München ist bei den "World Airport Awards" 2010 erneut zum besten Flughafen Europas gekürt worden. Diesen Titel hatte München bereits in den Jahren von 2005 bis 2008 viermal hintereinander gewonnen. Gleichzeitig verbesserte sich der Münchner Flughafen im weltweiten Ranking der Airports vom fünften auf den vierten Platz. Das ist das Ergebnis der neuesten Erhebung durch das unabhängige Londoner Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax, an der sich weltweit fast zehn Millionen Passagiere beteiligt haben. Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, nahm die neuerliche Auszeichnung gestern Abend im Rahmen einer Feierstunde am Rande der internationalen Fachmesse "Passenger Terminal" in Brüssel entgegen.

Edward Plaisted, Direktor des Skytrax-Institutes, sprach bei der Preisverleihung von einer "phantastischen Leistung" des Münchner Flughafens, der seinen Kunden einen stressfreien und besonders angenehmen Aufenthalt am Airport ermögliche. "In einer Zeit, in der sich der Wettbewerb unter den internationalen Flughäfen immer mehr verschärft, ist es dem Münchner Flughafen gelungen, seinen Status als einer der besten Airports der Welt zu behaupten und seinen Titel als bester Flughafen Europas zurückzuerobern."

Für Michael Kerkloh ist die enorme Wertschätzung des Münchner Airports "eine eindrucksvolle Bestätigung der gemeinsamen Bemühungen von Flughafengesellschaft, Airlines und allen anderen Partnern am Standort München." Bei seinem Dank an die Veranstalter würdigte der Flughafenchef den besonderen Teamgeist der "Münchner Flughafenfamilie". "Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise und der Turbulenzen in der Luftfahrtbranche ist es uns gelungen, die hohe Servicequalität des Münchner Flughafens aufrecht zu erhalten. Diese großartige Anerkennung der Passagiere ist die beste Motivation, den erfolgreichen Weg fortzusetzen."

Bei den "World Airport Awards" werden jedes Jahr etwa 200 internationale Flughäfen und Fluggesellschaften von den Passagieren beurteilt. An den Airports werden insgesamt rund 40 Kategorien bewertet, darunter beispielsweise die Abfertigungs- und Servicequalität, die Freundlichkeit und Kompetenz des Flughafenpersonals, das Einkaufs- und Unterhaltungsangebot oder die Umsteigemöglichkeiten. Die Einzelergebnisse aus den verschiedenen Kategorien sollen in Kürze veröffentlicht werden.

Die besten zehn Flughäfen der Welt:

1. Singapur
2. Seoul
3. Hong Kong
4. München
5. Kuala Lumpur
6. Zürich
7. Amsterdam
8. Peking
9. Auckland
10. Bangkok

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Internetadresse: http://www.worldairportawards.com/main/Press-APT2010.htm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer