Samstag, 03. Dezember 2016


Flughafen München zu Gast auf der wichtigsten Reisemesse der Welt

Bayerns Luftverkehrsdrehkreuz informiert über neue Fernstrecken

(lifePR) (München, ) Auch in diesem Jahr gastiert die Flughafen München GmbH wieder auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. Die größte Reisemesse der Welt findet in diesem Jahr vom 10. bis 14. März auf dem Messegelände der Hauptstadt statt. Die Flughafen München GmbH, die seit Jahrzehnten regelmäßig auf der ITB Flagge zeigt, präsentiert sich in der Halle 9 wieder mit einem modernen Outfit und einem umfassenden Informationsangebot.

In der modernen Gestaltung des Messestandes spiegelt sich die architektonische Leichtigkeit und Transparenz des Münchner Flughafens, der von den Fluggästen in den letzten Jahren regelmäßig in den Kreis der fünf besten Airports der Welt gewählt wurde. Am Stand der Flughafen München GmbH in der Halle 9 (Standnummer 103) können sich Besucher anhand eines sechs Quadratmeter großen Flughafen-Modells detailliert über die Einrichtungen des Airports - insbesondere im Passagierabfertigungsbereich - informieren.

Auch im Jahr 2010 kann der Flughafen München wieder mit interessanten Neuigkeiten aufwarten. So wird das attraktive Fernstreckennetz ab München vor allem durch Fluggesellschaften des weltweiten Luftfahrt-Bündnisses Star Alliance weiter ausgebaut: Die Deutsche Lufthansa wird ab München künftig dreimal pro Woche nach Miami und ebenso oft nach Taschkent in Usbekistan fliegen. Singapore Airlines bedient ab Ende März fünfmal die Woche mit einer Boeing 777 die Strecke München-Singapur. All Nippon Airways wird ebenfalls mit einer Boeing 777 täglich Tokio anfliegen. Darüber hinaus bedient Continental Airlines täglich mit einer Boeing 767 den Flughafen Newark bei New York. Die Zahl der Interkontinental-Flüge steigt nach derzeitigem Koordinationsstand um mehr als sechs Prozent auf rund 260 wöchentliche Langstreckenverbindungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer