Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159868

Seelen-Landschaften der Algarve

Fotografien von Hans-Jürgen Odrowski in der Flughafen-Kapelle

(lifePR) (Hamburg, ) Sommerzeit ist die Zeit, um in die Ferne zu schweifen, die Seele baumeln zu lassen, neue Kraft und Zuversicht zu tanken. Die Portugal-Fotografien von Hans-Jürgen Odrowski wollen genau dazu animieren. Eine Auswahl seiner Algarve-Motive kann der interessierte Besucher ab dem 6. Mai in einer Ausstellung in der Flughafen-Kapelle im Terminal 1 bewundern. Flughafenpastor Björn Kranefuß wird die Ausstellung am 6. Mai um 16 Uhr gemeinsam mit Hans-Jürgen Odrowski sowie dem Generalkonsul der Portugiesischen Republik Dr. Antonio Alves de Carvalho und Frau Antje Griem, 1. Vorsitzende der Portugiesisch-Hanseatischen Gesellschaft, eröffnen. Pastor Björn Kranefuß freut sich: "Mit den Bildern von Hans-Jürgen Odrowski zieht sommerliche Frische in die ökumenische Kapelle am Hamburg Airport. Sie lassen uns über die Schönheit der Schöpfung Gottes staunen."

Hans-Jürgen Odrowski, 1943 in Hamburg geboren, reiste beruflich und privat in viele Länder dieser Erde. Portugal wurde dabei zu seinem Lieblingsreiseland. Seit 1966 führten ihn zahlreiche Reisen und Ferienaufenthalte nach Portugal - bevorzugt an die Algarve. Seine Arbeiten befinden sich in privaten Sammlungen und Galerien, wurden in seinen Artikeln, Reisereportagen und Büchern veröffentlicht und in Ausstellungen gezeigt. Seine Arbeitsweise beschreibt Hans-Jürgen Odrowski wie folgt: "Bevor ich den Auslöseknopf drücke, geht das Motiv durch das Auge über das Herz zur Hand, um dann mit Achtung das Bild abzulichten."

Die Ausstellung läuft vom 6. Mai bis zum 31. August 2010 in der Kapelle im Hamburg Airport Terminal 1, Ebene 2 (hinter den Reisebüros). Sie ist täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet und für jedermann zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Flughafenpastor Björn Kranefuß berät Reisende, Besucher des Flughafens sowie Mitarbeiter aller am Flughafen tätigen Unternehmen in kirchlichen, sozialen und persönlichen Fragen. Alle 14 Tage findet mittwochs in der Zeit von 8.15 bis 8.45 Uhr eine Andacht statt. Die Termine sowie weitere Informationen finden Sie auf http://www.hamburg-airport.de/de/andachtsraeume.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Besondere Nikolaus-Vorstellung im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Am Nachmittag des 6. Dezember spielt das Musiktheater im Revier eine Vorstellung seiner Erfolgsproduktion "Schaf" extra für Menschen aus Gelsenkirchen,...

Die Galerie Kristine Hamann zeigt zwölf beachtenswerte Künstler im diesjährigen Wintersalon

, Kunst & Kultur, GALERIE KRISTINE HAMANN

Auch in diesem Jahr eröffnet die Galerie Kristine Hamann an der Schweinsbrücke, Wismar, den beliebten Wintersalon. Auf dem Programm stehen zwölf...

Marlene Dietrich – die ewige Diva

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

115 Jahre wäre Marie Magdalene Dietrich am 27. Dezember geworden, da wird es Zeit, sich an die Sängerin, Schauspielerin und die vielleicht letzte...

Disclaimer